Fotografien - April & Mai 2017

Mein Blog befindet sich gerade ziemlich in der Umstrukturierung. Wahrscheinlich ist es den meisten von euch noch nicht aufgefallen, denn das Ganze findet eher "im Untergrund" statt. Ich bin gerade dabei den Blog von über 500 Posts auf ca. 130 zu reduzieren. Grund dafür ist, dass ich Altlasten loswerden möchte. Die alten Posts liest sowieso fast niemand mehr und als ich 2012 angefangen habe zu bloggen, waren mein Schreibstil und auch ich als Person noch völlig anders als jetzt. Deshalb habe und werde ich ausmisten und übrig bleiben: Tutorials, einige Rezensionen, Reisetagebücher, Eva privat-Posts, Produkttests, Pictures Posts und Green Saturdays. Also eigentlich alle Posts, in denen ich einen Mehrwert für euch Leser gesehen habe. Einen genauen Überblick, was übrig geblieben ist, kannst du dir in meinem Archiv verschaffen.
Da diese Umstrukturierung eigentlich alle reinen Fotografien-Posts auf diesem Blog gekostet hat und ich zukünftig auch keine solchen mehr schreiben möchte, habe ich mir eine neue Lösung dafür ausgedacht: Ich möchte euch einmal im Monat oder alle zwei Monate, gesammelt in einem Post, meine besten Fotografien des Monats zeigen. Ob monatlich oder alle zwei Monate hängt davon ab, wie viele Bilder ich gerade habe. Diese Posts findest du ab heute unter dem Label "Fotografien", auch in der Sidebar. Außerdem gibt es die aktuellen Fotografien nach wie vor auf meiner Facebook-Seite oder in meinem Instagram-Profil zu sehen.
Heute möchte ich gleich loslegen mit meinen besten Fotografien aus dem April & Mai 2017, geordnet nach den unterschiedlichen Shootings (in diesem Fall Events):

Cosplay Treffen

Miro von ~ simply photographs ~ organisiert in Hamburg alle paar Monate - die genaue Taktung weiß ich gerade nicht - ein Cosplay Treffen für Fotografen und Cosplayer. Ich bin durch Mona auf das Event gestoßen und hatte an dem Sonntag leider nicht sonderlich viel Zeit, aber ich wollte unbedingt mal auf so ein Event. Stattgefunden hat das Event in Planten un Blomen - einer meiner liebsten Shooting Locations in Hamburg.
Obwohl ich nur etwa 2 Stunden beim Event war, durfte ich unheimlich viele Leute kennenlernen und es sind wirklich tolle Bilder entstanden. Beim nächsten Event im Juni, bin ich auch auf jeden Fall wieder dabei.



Patricia (Facebook & Instagram) & Jane (Facebook & Instagram)



Rika (Facebook & Instagram)



Meleyla (Facebook) & Gizzy (Facebook & Instagram)



Mona (Facebook & Instagram)

Meet & Shoot

Im Mai war dann noch ein Meet & Shoot von der lieben Patricia Aliena, die auch den Fotografiestammtisch organisiert.
Wir haben uns alle an der U-Bahn-Station getroffen, um dann zusammen in den Stadtpark zu gehen. Es waren weit weniger Leute als erwartet, aber ich fand das eigentlich sehr angenehm, da man sich so wirklich mit den Leuten befassen konnte. Ich finde das merkt man auch immer an den Bildern. Mit Coralie habe ich zum Beispiel sehr viel an diesem Tag geshootet und die letzten Bilder die wir gemacht haben, sind auch die besten geworden.
Insgesamt bin ich total zufrieden mit dem Tag. Ich hätte nicht gedacht, dass man aus dem Stadtpark - den ich nicht besonders schön finde - als Location so viel herausholen kann. Außerdem habe ich viele nette, neue Leute kennengelernt und einige Folgeshootings sind auch schon in Planung.



Coralie (Facebook & Instagram)



Vicky (Facebook & Instagram)



Coralie (Facebook & Instagram) & Simone (Facebook)

Was sagst du zu den Bildern? Ich freue mich auf deine Meinung!


Eva Katharina

Ich bin Eva, 22 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg "Mensch-Computer-Interaktion", komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für Fotografie, bin aktive Naturschützerin und Reise liebend gern. Mehr Infos findest du auf meiner Über-Mich Seite.