Happy Birthday to Me - Erste Eindrücke Canon Eos 80d

Als ich noch jünger war, gab es immer Ältere zu denen ich aufschauen konnte: Als ich ein Kindergartenkind war, waren das die Grundschulkinder. Als ich dann selbst Grundschulkind war, habe ich zu den Gymnasiasten aufgeschaut. Als ich selbst Gymnasiast war waren es dann die Abiturienten. Und als Abiturient schaut man dann zu den Studenten auf. Aber nun bin ich Student und 20. Heute ist mein Geburtstag und irgendwie fühle ich mich alt. Versteht mich nicht falsch, ich meine nicht wirklich alt, aber die Zeit vergeht so schnell und das vor allem in den letzten Jahren. Ich erinnere mich noch genau daran, als ich 17 war und unbedingt endlich 18 werden wollte, weil alle meine Freunde schon erwachsen waren und ich nicht. Aber nun bin ich 20 und nichts ändert sich mehr, mit dem Alter passiert nichts mehr spannendes, auf das man sich freuen kann.
Außerdem fühlt es sich einfach nur verrückt an plötzlich zwanzig zu sein, da ist eine zwei vor der anderen Nummer und man fühlt sich plötzlich so als müsste man erwachsen und bedacht handeln, denn als ich jünger war, dachte ich immer so ist man mit 20. Auf der anderen Seite fühle ich mich natürlich erwachsener als mit 16 oder 17.
Nun genug philosophisches Geschwafel, denn das ist gar nicht der eigentliche Sinn dieses Posts, ich bin schließlich auch nur einen Tag älter als gestern. Zum Geburtstag habe ich mir dieses Jahr eine neue Kamera geschenkt, ja ich mache mir selbst Geschenke und auf dieses hier habe ich besonders lang gespart. Eigentlich wollte ich mir die Canon Eos 70d kaufen - von meinen Traumkameras habe ich euch ja schonmal erzählt - , so war zumindest der Plan, bis die 80d auf den Markt kam. Diese kostet ungefähr 200€ mehr und ist daher - wenn man sich schon in dieser Preisklasse bewegt - auch nicht viel teurer. Also hab ich beschlossen noch ein bisschen mehr zu sparen und dann gleich die 80d zu kaufen. Zumal ich einen tollen Amazon Warehouse Deal gefunden habe. Wegen diesem Warehouse Deal habe ich dann auch schon etwas früher zugeschlagen als eigentlich geplant und kann euch heute schon die ersten Impressionen zeigen und euch sagen, was ich bisher von der Kamera halte.

When I was young there were always the older people I looked up to. When I was in kindergarten there were the kids on elementary school. When I came to elementary school, the kinds from high school - in Germany we only have two steps of school -. On high school I looked up to the people in the last school year who were about to graduate. When I was one of them I looked up to collage students. Now I'm a collage student and now I'm twenty. Today is my birthday and I feel kind of old. Don't get me wrong, I'm not really old, but the time was running so fast in the last years I still remember the time when I was seventeen and really wanted to be eighteen because all my friends was. And now with getting twenty, nothing changes anymore, with eighteen you are an adult here in Germany. And after being an adult there is nothing, nothing spectacular to be excited for.
And it feels so strange to be twenty, there is a two in front of the other numbers now and I feel like I have to be all grown up and thoughtful, because when I was younger I thought twenty year old people are like this.On the other hand I also feel much more grown up than with sixteen or seventeen.
So enough philosophical stuff, that's not the real purpose of this post in the end I'm just one day older than yesterday. This year I made myself a birthday present: a new camera. Actually I wanted to buy the Canon Eos 70d - which I already told you about in my Dreamcameras post -, well that was the plan, till I found the 80d. It only costs 200€ more, what isn't that much more expensive. Besides I found a nice warehousedeal on amazon. Because of this deal I bought it some days earlier and so I can already show you my first impressions today and tell you, how I like the camera.







Meine Erwartungen an diese Kamera waren gleich sehr hoch, ich habe mich lange mit den technischen Details befasst und alles was ich nicht kannte gegoogelt. Die Kamera soll schneller sein als meine alte, einen viel besseren Autofokus haben und außerdem hat sie viel mehr Megapixel. Außerdem hat sie einen Touch Display zum einfacheren fokussieren und dieser ist auch noch klappbar und und und. Rezensionen hab ich für die Kamera eigentlich nur gute gefunden. Mit dementsprechend hohen Erwartungen bin ich dann aber auch an die ersten Fotos rangegangen. Als die Kamera dann nach gefühlt endlosem Warten endlich bei mir eingetroffen ist hatte ich selbstverständlich Hummeln im Arsch und habe erstmal alles fotografiert was ich so finden konnte. Mit den Bildern die ich euch heute zeige, bin ich zu folgenden Erkenntnissen gekommen: Die Kamera ist wirklich sehr schnell, ich bin total begeistert von den Reihenaufnahmen. Es gibt viel mehr ISO Werte, als bei meiner alten Kamera und somit bessere Möglichkeiten rauschfreie Bilder zu machen. Auch vom klappbaren Bildschirm bin ich sehr begeistert, Selbstportraits (wie das zweite Bild oben) sind jetzt kinderleicht. Am besten harmoniert die Kamera bisher mit meinem 50mm Objektiv, ich habe aber jedes Objektiv mal mit ihr ausprobiert und bin im großen ganzen total zufrieden.
Wenn ich die Kamera ein bisschen länger habe, werde ich euch noch einen etwas ausführlicheren Bericht darüber schreiben.

Wie findet ihr meine ersten Bilder mit der neuen Kamera?


My Expectations for this camera were pretty high right from the beginning. I read a lot about the technical data and googled everything I didn't know. The camera is supposed to be really fast, has nice autofocus and a lot more megapixel. Moreover it has a touch display which is also hinged. I only found good reviews about the camera and so my expectations were really hight when I made the first photos.
After way to long waiting it finally came and I could take the first pictures of everything I could find. The camera is really a lot faster then the old one, I'm totally keen of the serial exposure. It has a lot more ISO steps so I have more possibilities to do noiseless pictures. I also love the hinged display, because you can easily take self portraits (like the second picture). The camera also harmonizes best with myCanon 50mm lens, I tried every lens with it and I'm pretty happy with all of them.
I will write a more detailed review about it, when I have it for a longer time.

What do you think about the first pictures with my new camera?

Eva Katharina

Ich bin Eva, 21 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg "Mensch-Computer-Interaktion", komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für Fotografie, bin aktive Naturschützerin und Reise liebend gern. Mehr Infos findest du auf meiner Über-Mich Seite.