Polaroid-Style Prints von Fotoparadies *


[Anzeige] In diesem Post geht es mal wieder um "was anderes". Ich habe mal wieder einen Online-Shop in Richtung Fotografie ausprobiert und ein Produkt gestellt bekommen - trotzdem befindet sich in diesem Post natürlich meine eigene Meinung. Es handelt sich um den Online-Shop Fotoparadies, der zu dm/cewe gehört. Ein Fotobuch habe ich inzwischen ja schon und meine Wände sind auch vollgekleistert mit Fotografien, daher habe ich mich für "Polaroid-Style Prints" entschieden, ich fand, dass diese mal was anderes sind. Die meisten Anbieter in diese Richtung haben alle das selbe Sortiment und Polaroidfotos habe ich bis jetzt noch nirgends entdeckt.



Bestellung & Design

Designen und bestellen kann man direkt auf der Website, was ich ziemlich praktisch finde, da man nicht extra eine Software runterladen muss. Als erstes muss man die Bilder hochladen - das dauert zwar etwas, aber wen wundert das bei den Bildgrößen, die Kameras heutzutage liefern. Nach 5-10 Minuten hatte ich alle 16 Fotos - für 16 Polaroids - hochgeladen.
Danach sind die Bilder links in der Leiste und man kann sie in die Polaroids ziehen und ausrichten. Außerdem wird mit einem Haken markiert, welche Bilder schon verwendet wurden. Man könnte auch noch Cliparts und Schrift hinzufügen, aber ihr wisst ja: Ich mag es klassisch und schlicht. Es gibt auch verschiedene Layouts, ich habe das für echte Polaroids übliche gewählt.
Man kann sich die Bilder dann entweder nach Hause schicken lassen (für 3,95€) oder im nächsten dm abholen. Ich habe mich für die faule Variante entschieden und mir das ganze nach Hause liefern lassen. Der Versand erfolgte dann nach 3 Tagen.
Nun zum Produkt selbst. Die Verpackung schützt das Produkt gut und sieht dazu auch noch toll und liebevoll aus. Fast schade, dass ich das Ganze nicht als Geschenk verschickt habe, bei der Verpackung!


Die Prints

Ich weiß nicht, ob ich von den "Polaroid-Style Prints" zu viel erwartet habe - wahrscheinlich schon -, aber ich muss ehrlich zugeben ich war erstmal ziemlich enttäuscht. Wir alle kennen Polaroidbilder, ich finde diese total toll und habe mir sogar schon überlegt eine Polaroidkamera zu kaufen, abgeschreckt hat mich damals der Preis für die Filme. Bei 14,95€ für 16 Prints habe ich von Fotoparadies auch richtige Polaroidbilder erwartet, also das Bild selbst aus Fotopapier, hinten das Schwarze aus Plastik (?) und der weiße Rand aus Pappe. Fazit: Verschiedene Materialien. Genau das ist doch das Tolle am Polaroidflair - außer dem Wedeln bis das Bild kommt natürlich. Bei den "Polaroid-Style Prints" handelt es sich um bedruckte Pappe, sowohl das Bild selbst als auch das schwarz auf der Rückseite sind nur auf eine weiße Pappe gedruckt. Nun, da im Angebot nur "Polaroid-Optik" steht, habe ich da wohl wirklich nur zu viel erwartet. Schade finde ich es aber trotzdem, da ich die Idee sehr toll finde. Auch, dass es sich um Papier handelt steht irgendwo auf der Seite, aber Fotopapier ist ja genau genommen auch Papier, oder verstehe ich da was falsch? In meiner Vorstellung habe ich einfach meine Fotos als richtige Polaroids gesehen.
Die Qualität lässt leider  teilweise zu wünschen übrig. Ich habe extra Bilder in verschiedenen Stilen (Urbex, Macro, Personen, Landschaften usw.) bestellt, um alles mal im Polaroid Stil zu sehen. Die Landschafts- und Portraitfotos haben ein unheimliches Rauschen an allen Stellen, an denen eine größere Fläche eine einheitliche Farbe hat (z.B. der Himmel, das Gesicht,..). Bei Portraitfotos finde ich das besonders ärgerlich. Bei Bildern, auf denen weder Himmel noch sonst so eine größere einheitliche Fläche zu sehen, ist habe ich allerdings nichts auszusetzen. Die Farben kommen toll raus und die Details sind auch nicht von schlechter Qualität.


Fazit

Ich möchte den Shop auf keinen Fall schlecht reden, allein für diese Idee, Polaroidbilder wieder zum Leben zu erwecken hat er wirklich Lob verdient. Solange ihr keine richtigen Polaroidfotos erwartet - hätte ich das mit der "Polaroid-Optik" und dem Papier mal genauer gelesen - und keine Landschafts- oder Portraitfotos bestellt, sind die Polaroid-Style Prints keine schlechte Anschaffung. Ich fände es allerdings fairer, wenn im Online Shop auch noch expliziter erwähnt wäre, dass es sich nicht um richtige Polaroidbilder handelt.
Hinzugefügt 29.03.15: Ein ganz großes Minus bekommt der Online Shop von mir für sein Personal. Als Gewinnerin meiner Verlosung hat Justine einen 20€ Gutschein für den Shop bekommen, ihre Bestellung ist nie angekommen und auf Nachfrage hieß es sie hätte nie etwas bestellt und das selbst nach Vorlage der Bestellbestätigung! Der Gutschein war dann natürlich deaktiviert.



* Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit Fotoparadies.
Eva Katharina

Ich bin Eva, 22 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg "Mensch-Computer-Interaktion", komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für Fotografie, bin aktive Naturschützerin und Reise liebend gern. Mehr Infos findest du auf meiner Über-Mich Seite.