Über Mich

Schön, dass du den Weg auf meinen Blog gefunden hast!

Ich bin Eva, 21 Jahre alt und im Moment lebe ich zusammen mit meinem Freund im wunderschönen Hamburg. Ursprünglich komme ich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg, für mein Studium der "Mensch-Computer-Interaktion" hat es mich aber vor knapp 2 Jahren in den Norden verschlagen.
Im Dezember 2012 habe ich diesen Blog gegründet um hier über meine große Leidenschaft, die Fotografie zu berichten. Seither kamen aber noch zwei weitere große Themen hinzu: das Reisen und der Umweltschutz.


Fotografie

Im Januar 2013 habe ich mir endlich die lang ersehnte Spiegelreflexkamera geleistet und seitdem bin ich oft am fotografieren und dabei, mir neue Dinge beizubringen - ich habe mir nämlich bisher alles selbst beigebracht. Am meisten packen mich die Macro- und die Peoplefotografie, im Moment bin ich aber auch noch für viele andere Richtungen der Fotografie offen - am liebsten probiere ich alles mal aus.
Seit 2013 hat sich meine Fotografieausrüstung - trotz kleinem Geldbeutel - stetig vergrößert und wenn du dich dafür interessierst, schau gerne auf meiner Seite "Fotografie Ausrüstung" vorbei.
Auf diesem Blog erwarten dich viele meiner Bilder sowie Tutorials und Low Budget Fotografie Tipps.


Reisen

Was lässt sich besser mit der Fotografie verbinden, als das Reisen? Ich liebe es neue Orte zu besuchen und zu erkunden.
Seit ich 2015 für 6 Wochen im wunderbaren Kapstadt gelebt habe, ist das Reisen ein fester Bestandteil dieses Blogs geworden: in meinen Reisetagebüchern erzähle ich dir immer von meinen aktuellen Reisen und auch sonst wächst das Label ständig. Meine Bucket-List mit Orten die ich unbedingt noch sehen möchte ist einfach riesig und so versuche ich jedes Jahr mit dem Geld, dass mir zur Verfügung steht möglichst viele Reisen zu machen.


Naturschutz

Dass wir uns besser um unseren Planeten und die uns anvertraute Natur kümmern müssen, habe ich schon lange verstanden. Richtig aktiv bin ich im Umweltschutz aber erst, seit ich in Hamburg die Naturschutzjugend (NAJU) entdeckt habe. Dort habe ich wichtige Projekte zum anpacken und viele neue Freunde gefunden. Seit 2017 bin ich im Vorstand der Hamburger NAJU und leite meine eigene Kindergruppe.
Hier auf dem Blog möchte ich vor allem vermitteln wie du als Einzelner etwas zum großen Ganzen beitragen kannst, dafür habe ich den "Green Saturday" - an jedem zweiten Samstag des Monats - ins Leben gefunden.


Das wars auch schon über mich, mehr erfährst du in meinem Label "Eva privat". Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß beim lesen meines Blogs und falls irgendwelche Fragen bei dir aufkommen, kannst du dich gerne jederzeit bei mir melden.