10 perfekte Geschenke für Fotografiebegeisterte


Dieser Blogpost enthält Werbelinks

Fotografiebegeisterte zu beschenken ist gar nicht so einfach, denn vieles an diesem Hobby ist teuer und außerdem besser, wenn der Fotograf es sich selbst aussucht. Was dabei rauskommt sind viele unnötige Kleinigkeiten wie: Kameraschlüsselanhänger, Plätzchenausstecher in Kameraform und so weiter - all diese Kleinigkeiten sind auf ihre Weise natürlich trotzdem süß, haben aber außer der Kameraform nicht wirklich viel mit dem Hobby zu tun.
Als Insider der Hobbyfotografen, habe ich mir nun ein paar Gedanken gemacht, was man Hobbyfotografen schenken könnte und bin so auf 10 Geschenkideen für Fotografiebegeisterte gekommen:


Originelle Geldgeschenke

DIY Kamera-Karte

Eine Variante einer schönen Geschenkkarte mit Geld für einen Fotografiebegeisterten ist eine selbstgebastelte Kamera-Karte. Dafür braucht man nur einen Drucker, schwarze Pappe, Kleber und eine Schere - der Geldschein für das Geldgeschenk sollte natürlich auch nicht fehlen. Und so bastelt ihr die Karte:
  1. Bild der Rückseite (frontal) einer Kamera ausdrucken und an Kanten ausschneiden
  2. Display der Kamera ausschneiden
  3. Stück Pappe in der selben Größe schneiden (ohne das Loch für den Display) und an den Ecken an die ausgedruckte Kamerarückseite kleben, so dass mindestens eine Seite nicht festgeklebt ist
  4. Geldschein dazwischen schieben und die leere schwarze Seite mit Grüßen beschreiben

Selbstgebastelte Kamera-Schachtel

Das etwas aufwendigere Geldgeschenk ist eine kleine Schachtel in Kameraform, in die man das Geld am Ende hineinstecken kann. Dazu braucht ihr: eine Pappschachtel (z.B. eine leere Streichholzschachtel), schwarze Pappe, schwarze Farbe, einen silbernen oder weißen Stift (Edding oder Gelstift), Kleber und eine Schere. Und so bastelt ihr das ganze:
  1. Pappschachtel mit schwarzer Farbe anmalen und trocknen lassen
  2. aus schwarzer Pappe einen etwa 1cm dicken Streifen und einen Kreis ausschneiden, ein Objektiv daraus formen und an der Pappschachtel festkleben
  3. mit dem Stift Details wie z.B. Auslöser, Blitz, Ränder, Display, ... aufmalen
  4. Geldschein(e) zusammenfalten und in Schachtel stecken


Kamera-Bausätze

Fotografiebegeisterte können sich inzwischen relativ einfach ihre eigene Kamera zusammenbauen. Dafür gibt es viele, tolle Bausätze. Meistens sind es zwar analoge Kameras, aber ich finde schon allein den Prozess des Bauens so spannend, dass ich nicht genug von diesen Bausätzen kriegen könnte.
Ich habe bisher zwei Bausätze ausprobiert, zuerst die Zweiäugige Spiegelreflex-Kamera von Somikon und dann dieViddy Kamera aus Pappe. Zweitere fand ich besonders cool, da sie komplett aus Pappe besteht und nur wenige andere Materialien auch verwendet werden. Außerdem braucht man dafür kein Werkzeug, für den Bausatz von Somikon benötigt man zumindest einen Schraubenzieher.
Beide Bausätze sind aber tolle Geschenke und können je nach Budget ausgesucht werden. Den Somikon Bausatz gibt es hier auf Amazon*, den Viddy oder Videre Bausatz hier auf der eigenen Homepage.


Kreative Kleinigkeiten

In der Fotografie gibt es jede Menge Kleinigkeiten, die die Kreativität anregen und auf tolle neue Ideen bringen können. Ich habe viele dieser Dinge durch die Kwerbox kennengelernt und würde mich definitiv auch freuen so etwas geschenkt zu bekommen. Ich habe euch ein paar Dinge aufgelistet, die super als Kleinigkeiten verschenkt werden können:


Bücher

Biografien

Es gibt viele tolle Fotografen und von einige auch Biografien. Ich finde diese immer unheimlich interessant, da man oft viel aus den Erfahrungen anderer lernen kann. Biografien sind nicht jedermanns Sache, aber ich glaube, dass viele Fotografiebegeisterte sich darüber freuen würden.
Ich habe hier auf dem Blog beispielsweise schon eine Biografie von Bruce Davidson und eine von Henri Cartier-Bresson vorgestellt.

Bildbände

Bildbände können unheimlich interessant und inspirierend sein, außerdem sind sie meiner Meinung nach auch eine schöne Dekoration. Ich habe inzwischen diverse Bildbände, zwei Werke von Steve McCurry ("Indien" und "Lesen"), aber auch einige Sammelwerke wie "European Portrait Photography since 1990" oder "Fotos, die die Welt bewegten". Aber im Internet finden sich unzählige tolle Bildbände in allen möglichen Preisklassen.

Tutorial-Bücher

Gerade für Fotografieanfänger können sich auch noch Tutorial-Bücher lohnen, die es zu unzähligen Themen gibt. Hier ist es aber wichtig, darauf zu achten, dass der Beschenkte das Buch nicht schon hat - und dass es nicht zu einfach oder zu schwer ist.
Für absolute Anfänger kann ich "Das Einmaleins der Fotografie" empfehlen, für Fortgeschrittenere eher ein Werk wie "Meisterklasse Fotografie". Aber auch hier ist der Markt riesig.


Gutscheine

Saal-Digital

Ich bin schon seit Jahren treue Kundin von Saal-Digital und bis jetzt begeistert von jedem ihrer Produkte. Getestet habe ich bisher ein Wandbild auf Leinwand, eines auf Acrylglas, Fotobücher, Kalender und normale Prints. Ich glaube, dass dieser Online Shop ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis für Fotografen bietet und dass jeder Fotografiebegeisterte mit diesem Gutschein etwas anfangen könnte.
Gutscheine für Saal-Digital gibt es hier.

Photolove

Photolove ist ein Online Shop, bei dem man tolle Polaroid Style Prints bestellen kann. Ich finde das eine schöne Dekoidee und ich bin sowieso ein riesen Vintage/ Retro Fan. Wenn eurer zu Beschenkender Fotografiebegeisterter auch ein Fan von Vintage und Polaroids ist, ist das der perfekte Geschenkgutschein.
Einen Gutschein könnt ihr hier bestellen.

Fotoshooting in der Nähe

Selbst mal ein Fotoshooting bei einem professionellen Fotograf zu erleben kann gerade für Leute die sich selbst in der People Fotografie bewegen sehr interessant sein. Wieso genau würde hier den Rahmen sprengen, aber ich habe vor einiger Zeit schonmal einen Blogpost dazu geschrieben: Selbstexperiment: als Model vor der Kamera.
Aber auch für andere Fotografiebegeisterte kann es ein tolles Geschenk sein, da man als die Person mit der Kamera eigentlich immer auch die Person ist, die auf keinem Bild zu sehen ist.


Wie gefallen dir die Geschenkideen?
Hast du noch mehr Ideen? Dann teile sie doch mit mir und den anderen Lesern in den Kommentaren!




* Dies ist ein Affiliate Link, kaufst du damit ein, erhalte ich eine kleine Provision, für dich fallen dadurch allerdings keine zusätzlichen Kosten an.

Eva Katharina

Ich bin Eva, 21 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

1 Kommentar:

  1. Liebe Eva Katharina,
    tolle Fleissarbeit! Danke!
    Mir ist eingefallen, dass ich meinem Freund mit einem Filtersatz
    eine Freude gemacht habe!




    BerndFreund mit einem Filtersatz eine Freude gemacht

    AntwortenLöschen