Macro Monday XVI

Heute wird es Frühling auf dem Blog! Ich liebe es, wenn nach dem langen Winter endlich wieder Sonne und Blumen rauskommen. Als ich die ersten Tulpen im Supermarkt entdeckt habe, musste ich gleich einen Strauß mit mir nach hause nehmen. Am nächsten Tag kamen sie dann auch noch vor die Kamera. In der Woche danach gab es dann noch frische Narzissen, die erst zuhause aufgegangen sind. Auch diese habe ich natürlich vor die Macro Linse geholt.
Wenn es draußen noch nicht so grün ist, muss man sich nur zu helfen wissen. Aber langsam wird es in Hamburg auch Frühling, die Alster ist nicht mehr zugefroren und es scheint wirklich oft die Sonne. Bei mir hebt das auch immer sehr die Stimmung und alles wirkt gleich fröhlicher.




Was sagst du zu den Bildern? Freust du dich auch schon so sehr auf den Frühling wie ich?

Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Hallo Eva, wunderschöne Bilder und da bekommt man Lust auf Frühling. Finde deine Bilder super und das mit dem Macro Monday eine tolle Idee.

    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder auf deinem Blog. Ich habe auch das erste Frühlingswochenende sehr genossen. Es wird Zeit, dass es wieder bunt wird im Garten.

    Liebe Grüße
    Freya

    AntwortenLöschen
  3. So schön....
    Endlich kehrt der Frühling ein und die Blumen blühen wieder. Dieses Jahr versuche ich auch mal, solche schönen Bilder zu machen ;)

    Alles liebe

    AntwortenLöschen