Polaroidpictures II

Dieser Blogpost enthält Werbelinks

Lang, lang ist's her, dass ich dir das letzte mal von meiner Polaroidkamera erzählt habe. Vor über einem Jahr habe ich mir die Instax mini 8 von Fujifilm* zugelegt und eigentlich bin ich wirklich ein großer Fan von der Polaroidfotografie. Durch den fehlenden guten Scanner komme ich nicht mehr wirklich dazu, dir Polaroidbilder zu zeigen. Inzwischen war ich aber so schlau, mir eine Methode zu überlegen, um die Polaroidbilder möglichst ohne Spiegelungen abzufotografieren. Somit ist es heute endlich mal wieder an der Zeit für ein paar Bildchen und in Zukunft möchte ich auch wieder öfter Bilder zeigen und auch ein bisschen was über die Kamera und ihre Accessoires schreiben.
Die Bilder die ich euch heute zeigen möchte sind schon etwas älter, aber das ist ja halb so tragisch.
Das erste Bild - links oben - ist im April 2016 bei meinem Photoshooting mit Alex entstanden, ich befand mich dabei auf der U-Bahnstation Landungsbrücken und es ist gerade eine Bahn eingefahren. Im Hintergrund sieht man die Elbphilharmonie und ein bisschen was vom Hafen. Mit diesem Bild bin ich ziemlich zufrieden, da es diesen schönen Vintage-Polaroidstil hat.
Auf dem Bild oben rechts hatte ich das Glück plötzlich allein in einem U-Bahn Wagon zu sitzen und auch noch meine Polaroidkamera in der Tasche zu haben. Ich finde das Bild hat etwas total geisterhaftes, auch wenn ich fotografisch nicht ganz zufrieden damit bin.
Das dritte Bild - unten links - zeigt einen meiner Lieblingsorte in Hamburg: die Speicherstadt. Für meinen Geschmack ist es allerdings links etwas zu dunkel geraten.
Das letzte Bild ist ausnahmsweise nicht in Hamburg geschossen sondern in Dänemark. Dort habe ich im Juni ein Wochenende verbracht und auf dem Bild habe ich den Blick vom Ferienhaus aus festgehalten. Ich finde es zeigt wunderbar die typisch dänische Landschaft.
In nächster Zeit zeige ich euch - wie gesagt - noch ein paar aktuellere Bilder, für heute ist das aber denke ich genug. Ich lerne mit der Polaroidkamera immer noch dazu und ich bin total begeistert davon. Es ist einfach toll, dass man sofort ein fertiges Bild in der Hand hat.
Bist du auch ein Fan der Polaroidfotografie? Wie findest du die Bilder?

It's a long while ago now that I was talking about my polaroidcamera for the last time. Over a year ago I bought the Instax mini 8 by Fujifilm* and I'm a huge fan of polaroid photography now. Because I don't have a good scanner, I couldn't show you my polaroid pictures for quite a long time. But now I'm a little bit smater and found a technique to photograph them without a lot of reflections. So today's the time to show you some of my polaroid pictures and in the future I want to do that more often and also write more about the camera and my accessories for it.
The pictures I want to show you today are already a little bit older, but I think that's ok.
I made the first picture - top left - in April 2016 at my photo shooting with Alex. I was standing on the subway station "Landungsbrücken" and there was just a train coming. In the background you can see a little bit of Hamburgs harbour and the Elbphilharmonie. I'm pretty happy with this picture because it has this typical vintage polaroid style.
For the picture top right I had some good luck because I was sitting in a subway wagon all alone and had my polaroid camera with me. I think it looks quite ghosty, but from the photography view it isn't that good.
The third picture - at the lower left - is made at one of my favorite places in Hamburg: the warehouse district. I think on the left side it's a little bit too dark.
The last picture isnÄt made in Hamburg but in Denmark. I spent a weekend there in June and the picture shows the view from our cottage. So it shows the beautiful danish landscape.
Like I already said I want to show you more and also newer pictures soon, but I think for today four pictures are enough. I'm still learning a lot about handling the camera and I'm really happy with it. It's just great to have the picture immediately in your hands.
Do you also like polaroid photography? And what do you think about the pictures?






* Dies ist ein Affiliate Link, kaufst du damit ein, erhalte ich eine kleine Provision, für dich fallen dadurch allerdings keine zusätzlichen Kosten an.
* This is an affiliate link, if you buy something with it, I get some money - for you there is no effect on the costs.

Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Herrjeh, die analoge Fotografie und gerade auch die Polaroid Aufnahmen geraten ja leider immer mehr in Vergessenheit. Aber zum Glück gibt es ja doch noch Menschen, die nicht nur digital fotografieren!

    Schöne Bilder, und wirklich gut abfotografiert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Ja ich finde es auch schade, dass das alles in Vergessenheit gerät. Von der analog Fotografie an sich habe ich leider gar keine Ahnung... aber wenigstens Polaroid möchte ich "leben lassen" :)

      Löschen
  2. Warum zeigst du die Bilder diesmal so, dass man den Kopf zur Seite legen muss? Oder zeigt mir mein Laptop das nur falsch an? :) Die Elbphilharmonie möchte ich gerne mal von innen sehen!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Polaroidbilder an sich haben ein hochkantes Format und es ist recht schwierig die Bilder im Blog zu zeigen mit immer anderem Format, deshalb zeige ich sie einfach "so wie sie aus der Kamera kommen" :D Ein bisschen Nackenmuskel Training ist doch auch mal was oder? ;)
      Die Elbphilharmonie hab ich leider selbst noch nicht von innen gesehen... Aber das muss ich mal ändern :D

      Löschen
  3. Hach, ich finde Polaroids haben einfach einen Gewissen Charme. Und die sind wirklich schön ausgewählt. ♥
    Schön, dass du das noch verwendest. Ich glaube ich muss doch mal überlegen, mir nicht nur so eine zu leihen. Sondern für gewisse Momente so eine einfach zu haben. :)

    Lieben Gruß
    Sylvia
    https://cheeruplion.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Vor kurzem habe ich auf Instagram eine Collage aus Polaroids gesehen von einer Frau, die ihre Schwangerschaft damit Dokumentiert hat. Also den Bauch ;) Das sah richtig cool aus, vielleicht wäre das ja was für dich :)

      Löschen
  4. Mir gefällt das Busfoto total gut. Hat etwas Außergewöhnliches - eben wie ein Polaroid auch außergewöhnlich ist :-)
    Liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja ich finde auch, das ist das Bild, das am meisten diesen "Polaroid-Charme" verkörpert :)

      Löschen
  5. sorry, meinte U-Bahn :-) Beim zweiten Blick habe ich es gesehen - im Text dann auch gelesen...

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    Polaroidbilder sind zwar teuer, aber haben einen super charme!! Man überlegt viel bewusster was man fotografiert und freut sich auchviel mehr über unperfekte Bilder! Besonders deine ersten beiden haben es mir eben sehr angetan. Und ein Kompliment ans abfotografieren, man merkt kaum, dass es nicht gescannt wurde.

    xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es! Ich freue mich selten so über "unperfekte" Bilder wie bei Polaroids :D
      Dankeschön :) Manchmal sieht man es am Schatten, aber die gescannten Bilder mit dem schlechten Scanner meines Freundes waren viel schlimmer :D

      Löschen