Sehnsucht nach Meer

"Ohhh ich hab' solche Sehnsucht,
ich verliere den Verstand!
Ich will wieder an die Nordsee, ohoho
ich will zurück nach Westerland!"
- Ärzte

Heute habe ich ein paar Bilder für dich, die schon ein paar Tage älter sind, dafür aber um so mehr Fernweh machen. Entstanden sind sie an einem schönen Novemberwochenende auf Sylt. Von Hamburg-Altona aus kann man mit der Bahn - ganz ohne ICE - direkt auf die Insel fahren. Anlass für dieses Wochenende war das Jahresplanungstreffen der Umweltschutzorganisation NAJU, in der ich aktiv bin. Dort haben wir uns also in einer Jugendherberge eine schönes Wochenende gemacht und schön produktiv das Jahr 2017 geplant. Aber natürlich wollten wir auch ein bisschen die schöne Insel genießen.
An einem Tag sind wir von unserer Jugendherberge aus nach Westerland gelaufen, was ungefähr eine dreiviertel Stunde am Strand spazieren war. Natürlich habe ich dafür meine Kamera eingepackt und griffbereit gehalten. Die Bilder die ich dir heute zeige, sind vor allem auf diesem Spaziergang entstanden. Besonders beeindruckend finde ich hier bei das erste Bild. Darauf habe ich versucht ein faszinierendes Naturereignis festzuhalten: am Strand an dem wir gelaufen sind, schien die Sonne und auf dem Meer draußen hat es bereits angefangen zu Gewittern. Einen Blitz habe ich leider nicht erwischt, das ist ohne Stativ aber auch nicht leicht, bzw. nicht möglich.
Auch die anderen Bilder halten für mich die wunderbare Atmosphere auf Sylt fest. Ich war zuvor noch nie so spät im Jahr am Meer, eigentlich immer nur im Sommer. Es war eine interessante Erfahrung den Strand von Sylt so leer zu sehen, der in der Saison so überladen mit Menschen ist.
Wie findest du die Bilder? Warst du schon mal im November oder Dezember am Meer?

Today I want to show you some photos, which are already some days old. But at least you might get some travel lust. I made them on a beautiful November weekend on the island Sylt. In Hamburg, you can just sit on a train and travel to this island within some hours. I spent a weekend in a youth hostel, planning the dates for 2017 for the nature protection organization I'm active in. But besides being really productive we also wanted to enjoy the island.
On one day we walked from our hostel to the nearest city: Westerland. It was a beautiful 45 minutes beach walk and of course, I took my camera with me. I think, all the photos I'm showing you today are made at this walk. I really love the first picture because it shows this great nature phenomenon: at the beach, we were walking, the sun was shining really beautiful, but out in the sea a thunderstorm started. Sadly I couldn't photograph a flash, but without a tripod, this might be impossible.
I think the pictures show the atmosphere of Sylt really good. I never was at the sea so late in the year before, actually only in summer. So it was a great experience to see the beach so empthy and whithout all the tourists.
What do you think about the pictures? Did you already see the sea in November or December?










Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. So schöne und Traumhafte Bilder... Dieses Jahr fahre ich ans Meer. Das erste Mal in meinem Leben. Das wollte ich letztes Jahr schon. Aber durch meinem Arbeitsunfall, ging das leider nicht. Dieses Jahr kann kommen was kommt. Danke fürs Teilen deiner Bilder.

    Alles liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Oh wow, das wird dir sicher gefallen, ich liebe es am Meer zu sein :) Ich bin gespannt auf deine Berichte darüber. Wo fährst du denn hin?

      Löschen
  2. Hej,
    die Bilder sind wirklich toll! :) Jedes einzelne hat seine eigene, geniale Lichtstimmung! *__*
    Schade dass es mit dem Blitz nicht geklappt hat, aber vielleicht hast du ja nächstes Mal ein Stativ dabei ;)
    Ich war zwar noch nie auf Sylt aber im Herbst am Meer war ich auch schon. :)

    Liebe Grüße von Marie // https://fotografieable.wordpress.com ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Marie :)
      Ja Gewitter fotografieren ist so ein kleiner Traum von mir, nur leider war ich noch nie zur rechten Zeit am rechten Ort mit dem richtigen Equipment :D

      Löschen
  3. Oh, sind das schöne Bilder! Da kann man direkt den Wind spüren, der einem um die Nase weht. Ich kenne ja nur die Nordsee in Ostfriesland, aber wenn ich die Bilder sehe, dann muss ich sofort wieder an unsere Urlaube dort oben zurück denken. Echt klasse. Mein Favorit ist ja Nr. 4. Keine Ahnung warum, aber es spricht mich extrem an. Mehr davon!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Bei diesem Post kann ich mich selbst gar nicht für einen Favoriten entscheiden... Nr. 4 mag ich aber auch sehr gerne.
      Ich war dafür noch nie in Ostfriesland.. aber Nordsee ist überall toll :)

      Löschen
  4. Wunderschöne Aufnahmen. Klasse sie zeigen die Natur pur. Die See kann ganz schön rauh und dabei doch wunderschön sein.
    lg Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Karin :)
      Ich finde das Meer auch immer wunderschön!

      Löschen
  5. Sehr schöne Bilder,
    ja ich war mal im November in Dänemark am Meer. Leider ist das schon länger her und war vor meiner Neigung zur Fotografie, deshalb gibt es keine "guten" Bilder von diesem Urlaub.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Andre! :)
      Dann musst du einfach mal wieder im November nach Dänemark ;) Läuft ja zum Glück alles nicht weg! Ich hab leider auch von vielen Urlauben vor der Fotografie keine oder kaum Bilder..

      Löschen
    2. Super schöne Fotos.
      Leider war ich noch nie im Winter an der Nordsee, aber kann ja noch werden ��

      Löschen