Urban Symmetries

D Heute gibt es mal wieder ein paar Street-Bilder, die sich über die Zeit angesammelt haben. Die große Gemeinsamkeit der vier Bilder: alle arbeiten mit Symmetrien. Ich bin ein riesen Fan von solchen Symmetrien und halte daher immer die Augen nach ihnen offen. Meistens mag ich sie eher in schwarzweiß aber bei den heutigen Bildern sahen zwei in Farbe einfach besser aus. Das wäre einmal die Überseebrücke, die ich in der Goldenen Stunde erwischt habe und dann noch die U-Bahn Station Hafen City Universität. Dort gibt es immer ein interessantes Farbenspiel in diesen Containern, die an der Decke hängen. Das Blau war einfach zu intensiv und zu schön um ihm die Farbe zu rauben.
An der U-Bahn Station habe ich außerdem mal eine leere U-Bahn erwischt, was eine absolute Seltenheit in Hamburg ist - hier quetscht man sich eher zu Tode.
Das erste Bild ist hierbei mir der Canon Eos 1100d geschossen. Diese nehme ich gern mit, wenn ich einfach nur so unterwegs bin und nicht genau weiß ob man mal eine Kamera brauchen könnte oder nicht. Es bietet sich einfach an, was dabei zu haben, falls einem doch ein tolles Motiv über den Weg läuft.
Was sagst du zu den heutigen Bildern? Magst du Symmetrien auch so sehr wie ich?

E Today I want to show you some street photographies that accumulated over time. And there is a big similarity of all four pictures: they all work with symmetries. I'm a huge fan of symmetries and so I always keep my eyes open for them. Most of the time I like them more in black and white, but this time there were two pictures looking better in color. The first one is the so named "Überseebrücke", a bridge in the harbor which I caught in the golden hours. and the other one is the subway station Hafen City University. this big containers always change there colors and the blue was just too intensive and beautiful to switch it to black and white.
I also had the luck to catch a empty subway, what's a real rarity in Hamburg.
The first picture is made with the old Canon Eos 1100d. I always take it with me when I'm not sure if I will take pictures or not. It's always good to have a camera with me, you never know if there is a great motive.
What do you think of today's pictures? Do you like symmetries as much as I do?









D Na hab ich dir Lust auf Street Fotografie gemacht? Noch mehr gibt es hier.
E Did I excite you for street photography? You can find more here.

Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Ah, das eine Bild hattest du glaube ich schon einmal bei Facebook gezeigt :) Symmetrie finde ich auch toll ;) Ich wollte gerade schon fragen, wie hast du die Bilder so menschenleer hinbekommen! Aber das hast du ja oben geschrieben! Seltener Moment in Hamburg, das glaube ich gerne!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das dritte war schon auf Facebook mit der Frage ob schwarz weiß oder farbig. Farbig hat dann eindeutig gewonnen :)
      Das mit dem Menschenleer ist meistens eine Sache der Geduld, wenn man eine Weile an der Location steht und wartet erwischt man meistens einen Moment wo keine Menschen zusehen sind. Auf dem ersten Bild sind sogar ein paar Links an der Seite, sie fallen aber nicht so dolle auf :D

      Löschen
  2. Hallo Eva,
    ich habe bei eigenen Bildern noch nie auf solche Symetrien geachtet.
    Aber ich muss sagen, ganz ehrlich:
    Hammer ! Die Bilder sind echt Hammer!
    Bisher hat sich ja eine Stärke im Bereich Makro Aufnahmen bei dir
    abgezeichnet. Aber das ist mal was ganz anderes und auch hier zeigst du
    sehr gute Aufnahmen.
    Freue mich immer wieder auf Bilder in deinem Blog
    Andre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Street Fotografie ist so ein Thema wo ich selbst noch nicht so viel drauf habe, dass mich aber sehr interessiert. Deshalb probiere ich da gerade etwas rum, auch wenn Macro eigentlich mein Hauptaugenmerk ist :)
      Vielen Dank! :)

      Löschen
  3. Sehr schöne Bilder, ich mach Symmetrie sehr gerne. Ich finde, dass gerade die s/w Bilder die Symmetrie besonders hervorbringen. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich oft meine Kamera nicht dabei habe, wenn ich solche Motive finde.

    LIebe Grüße, Bee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ich habe mir inzwischen angewöhnt, immer irgendeine Kamera dabei zu haben - habe ja inzwischen zwei - damit ich solche Momente nicht verpasse. Ansonsten bin ich immer sehr dafür, mir die Orte zu merken und einfach nochmal wieder zu kommen :)

      Löschen
  4. Respekt dazu das du es Menschenleer bekommen hast! Ich hab es im urlaub mehrmals probiert und selten hinbekommen! Die Bilder gefallen mir übrigens total gut und ich bin auch ein Fan der symetrie :)

    Janine von Katzenauge Photography

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Menschenleer braucht man wirklich sehr viel Geduld, oftmals reicht es, wenn man ein bisschen an der Location stehen bleibt und einfach durch den Sucher schaut. Ab und zu gibt es so "menschenleere Sekunden", wo einfach niemand im gewünschten Bereich zu sehen ist. Oft ist das dann halt, wenn die Leute gerade hinter Säulen oder so verschwunden sind.
      Darauf setze ich meistens.
      Die Orte die man hier auf den Bildern sieht sind allerdings alle - außer dem ersten - recht abgelegen, also es waren auch nicht so viele Leute dort unterwegs :)

      Löschen
  5. Hallo Eva.

    Sehr schöne Bilder ;)
    Ich glaube, das 4 Bild habe ich schon mal gesehen bei dir. Facebook vielleicht?
    Finde es auch erstaunlich, dass nicht ein Mensch darauf zu sehen ist. Sieht irgendwie alles so leer aus, so einsam ^^.

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Das dritte Bild war definitiv schonmal auf Facebook, beim vierten weiß ich es gerade gar nicht :D
      Auf dem ersten Bild sind links ein paar Menschen, ansonsten war das Glück und abwarten ;)

      Löschen
  6. Du hast Recht, das erste Bild lebt durch diesen winzigen Farbtupfer.witzig finde ich die Absperrung, die rechts am Rand hängt und die Symmetrie etwas durchbricht. genau so auch die U-Bahn im dritten Bild. Diese Punkte machen die Aufnahmen spannend.

    Liebe Grüße
    Jakob

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt jetzt wo dus sagst ist die Absperrung auf dem ersten Bild total essentiell. Und ohne den Farbtupfer wäre es nix gewesen..
      Ein paar Asymmetrien in den Symmetrien geben dem ganzen wirklich nochmal was besonderes. Da habe ich vorher gar nicht drüber nachgedacht, aber du hast total Recht!

      Löschen