Travemünde II

D Wie versprochen gibt es heute noch mehr Bilder von meiner Fotoexkursion nach Travemünde.
Auf dem zweiten und vorletzten Bild seht ihr den Kormoran, von dem ich euch schon im letzten Post ein Bild gezeigt habe. Leider ist beim vorletzten Bild etwas zu viel Bewegungsunschärfe drin, aber meine Kamera gibt leider einfach nicht viel mehr her.
Beim dritten Bild habe ich mal wieder meinen ND-Filter benutzt und mich etwas an Langzeitbelichtung geübt. Ich finde es ist ganz gut gelungen, vor allem finde ich es cool, wie die Menschen links auf dem Steg verwischt sind aber die beiden ganz vorne still stehen und scharf sind.
Ansonsten mag ich auch die beiden Portraits ziemlich, weil sie so natürlich sind. Ich weiß, beim zweiten kann man kritisieren, dass man Menschen wegen der Schatten nicht in der Sonne fotografiert. Aber das Bild ist eben nicht geplant entstanden, sondern einfach spontan.
Was sagt ihr zu den Bildern? Wart ihr schonmal in Travemünde?

E Like already announced today I have some more pictures of my photo excursion to Travemünde for you. On the second picture you can see the cormorant that I already showed you in the last post. Sadly on the second last picture is too much motion blur, but my camera just couldn't do it better.
On the third picture I used my grey filter  to do some long exposures. I think the picture is pretty good, I really like that the people on the left side are so blurred but the two people at the end of the jetty are sharp.
Apart from that I really like the portraits because they look pretty natural. I know you could criticize on the second one, that you shouldn't do portraits in the sun, because there will be shadows. But it is just a spontaneous photo so I couldn't set up a better light.
So what do you think of the pictures? Did you already visit Travemünde?








D Den ersten Post über Travemünde findet ihr hier.
E You can see the first post about Travemünde here.

Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Das dritte Bild ist ja mal der Hammer :O Durch das verschwommene bekommt es wirklich das gewisse etwas. Ich liebe ja die Küste und vermisse sie schon etwas hier in Magdeburg. Dein Post zeigt wieder das ich mal nach hause muss.


    Liebe Grüße Li

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ist auch mein Favorit von den Bildern. Das kann ich verstehen früher hast du ja fast direkt am Meer gewohnt oder?

      Löschen
  2. Ja ich war schon mal in Travemünde, aber nur um mit der Fähre nach Schweden rüber zu fahren! Vom Strand habe ich damals glaube ich nichts gesehen! Aber dank deiner Bilder habe ich nun einen kleinen Einblick bekommen! Nur noch wenige Tage und wir fahren auch hoch in den Norden! Leider weiß ich noch nicht genau, wie unsere Zeitplanung dort ist, sonst stände einem "Hallo" nichts entgegen.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich, wenn man wegfährt ist jede Sekunde durchgeplant :D Falls doch doch spontan Zeit hast melde dich gerne :)

      Löschen
  3. Hallo Eva...

    Ich war ja noch nie an der Travemünde und finden deinen Bericht sehr interessant. Die Bilder sind dir wirklich gelungen. Ich liebe ja Tierfoto´s und die Ente im Flug zu erwischen ist Mega. Danke für deinen zweiten Einblick ;)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Leider ist das Bild im Flug nicht so scharf geworden wie ich mir das gewünscht hätte.. Aebr es ist okay :)

      Löschen
  4. Tolle Bilder,
    gefallen mir gut.
    Ich war noch nie in Travemünde. Leider.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde diese "Bewegte Menschen" Bilder immer sehr interessant. Hast du das mit einem Stativ aufgenommen oder frei Hand? Ich finde die (Entstehungs)Geschichte dahinter immer genial!

    Lieben Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Das Bild hat eine ziemlich lange Belichtungszeit von 2", frei Hand wäre es also furchtbar verwackelt gewesen. Da hieß es Stativ, Funkauslöser und Luftanhalten :D

      Löschen