Birds in the tree

D Vor kurzem habe ich ein paar schöne Vögelchen im Baum vor meinem Fenster knipsen können - gut, dass ich das Fenster zwischendurch mal geputzt habe, wenn man es aufmacht fliegen nämlich immer alle Vögel weg. Auf meinen Bildern habe ich zwei oder drei Vögel knipsen können, ich wette es handelt sich dabei auf dem ersten und dritten Bild um ein Männchen und bei dem zweiten um ein Weibchen. Das ist ungefähr alles, was sich aus dem Biounterricht der Mittelstufe mitgenommen habe: Vogelmännchen sind farbenfroh. Dank etwas Hilfe weiß ich sogar um welche Vogelart es sich handelt: Gimpel. Leider wollten die beiden nicht zusammen aufs Bild, das wäre ziemlich süß gewesen zum Valentinstag.
Ups ich hab das Konsumwort ausgesprochen, dabei bin ich eigentlich kein großer Fan dieses Tages. Ob mit Beziehung oder ohne, man kann den Leuten auch ohne überzogenes Konsumfest zeigen, dass man sie liebt, oder?
Da werfen sich die Fragen auf:
Wie findet ihr die Vogelbilder? Und was sagt ihr zum Valentinstag?

E Some time ago I could photograph some beautiful birds in front of my window - luckily I cleaned it some day, because when you open the window all birds fly away. On my pictures are two or three birds, and I bet the bird on the first and last picture is male and the other one female. That's basically everything I learned at my biology lessons in middle school: bird males are colorful. Thanks to some help I can also tell you which bird species it is: a bullfinch. Sadly they weren't both at the same picture, that would be pretty cute for valentines day.
Ups I just said the evil consumer word and I'm not even a big fan of this day. With or without a relationship, do we really need a excessive day to tell the people we love, that we love them?
Well now the questions are:
What do you think about valentines day? And what do you think of my bird pictures?




Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Hallo Eva,
    das dritte Bild sagt mir persönlich am meisten zu.
    Man sieht auch gar nicht das es durch Glas aufgenommen wurde.
    Ein grund mehr die Fenster zu putzen.
    Nein du hast recht, man kann Menschen auch so zeigen das man sie mag.
    Konsum ist eh überbewertet.
    Ich habe aber auch ein paar Euro ausgegeben.... muss ich jetzt gestehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ja zum Glück hat die Scheibe nicht gespiegelt, dann kann man das meistens vergessen. Und das ist für mich wohl der einzige Grund Fenster zu putzen.. Aber dafür eine sehr große Motivation dazu :D
      Ein paar Euro für den Valentinstag hab ich auch ausgegeben, aber es ist nicht der einzige Tag im Jahr in dem ich das tue.

      Löschen
  2. Zu erstens: Hast du immer ein Glück!
    Aber ich glaube, ich hätte das Bild noch etwas kleiner ausgeschnitten, sodass man mehr Vogel und weniger Hintergrund im Bild hat ;)
    Besonders das zweite Bild gefällt mit, da da Bewegung drin ist, man sieht, das der Vogel etwas tut, und nicht nur wie ausgestopft da sitzt. Allerdings ist die bei er letzten Aufnahme die Nachbearbeitung am besten gelungen. In der zweiten Aufnahme würde ich den Weiß / Lichter Bereich noch stärker abdunkeln.
    Aber über die Momentaufnahme beneide ich dich schon ;)

    Liebe Grüße
    Dein Jakob

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind leider schon zugeschnitten und bei noch mehr würden sie zu rauschig werden.. Die ISO ist leider nicht so niedrig. Das zweite Bild ist auch mein Favorit. Ich werde mal versuchen es noch weiter abzudunkeln.
      Dankeschön :)

      Löschen