Lost area

D Weil es so lange kein Urbex gab, gibt es heute schon die Fortsetzung vom letzten Post. Dieser Lost Place stand direkt neben dem letzten und war quasi ein ganzes Lost Gelände. In den meisten Häusern war das Dach schon eingestürzt und so konnte ich eigentlich nur in eines richtig hineingehen. Sicherheit geht dann doch vor. 
In dem Haus habe ich vor allem Stühle gefunden, die sich ja immer ganz toll auf Fotos machen. Dann habe ich noch in eine lange Halle hineingeschaut, die meiner Meinung nach, irgendwie was von einer Bowlingbahn hatte. Auch den Blick aus dem zertrümmerten Fenster fand ich ganz toll, da sieht man auch ein wenig, wie riesig das Gelände war. 
Nun gut viel mehr gibt's heute auch schon wieder nicht zu erzählen. Die Uni hat angefangen und ich fühle mich schon jetzt etwas gestresst. Das muss sich eben alles erst mal einpendeln.
Was sagt ihr zu den Bildern?

E I didn't showed you urbex stuff for so long so now it's time for the continuation of the last post. This lost place was just next to the other one and you can basically name it lost area, because it was pretty big. The most houses had collapsed roofs, that's why I could actually only enter one. Safety first.
In this one house I especially found chairs which are pretty photogenic. I also looked through the door of a long hall that in my opinion looked like a bowling alley. I also liked the view out of that wrecked window, because you see a little bit how big the actually area was.
Well that's it for today again, I don't really have a lot to tell you. The university just started and I'm kind of stressed. I think I just need some time to settle down.
What do you think about the pictures?




Click here for more Urban Exploration.

Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Die Kulisse sieht richtig cool aus. Vor allem jetzt kurz vor Halloween sind solche Ruinen immer sehr interessant für Fotos. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Ich finde Ruinen ja nicht nur an Halloween toll.. Aber da hast du schon recht, dass es jetzt noch mehr hermacht.

      Löschen
  2. Das zweite Bild is der Hammer! Ich mag diesen Mix aus Beton und Natur :-)

    Gruß,
    Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Davon bin ich auch immer ein großer Fan, wie die Natur das Haus zurückholt..

      Löschen
  3. Schöne Location, gefällt mir !
    Ich hätte vllt versucht, den Stuhl ein wenig mehr hervorzuheben, und den Hintergrund abzudunkeln ..
    Der Blick aus dem Fenster ist auch sehr schön !
    Liebe Grüße !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Das mit dem Stuhl werde ich mal versuchen und wenn es klappt in einen Remake Post verpacken ;)

      Löschen
  4. Mir gefallen der erste Stuhl und der Blick durch das Fenster am besten.
    Liegt wohl daran, dass ich Fensterbilder so oder so sehr gerne anschaue :)

    Lieben Gruß ♥

    AntwortenLöschen