Remake Mystic Lake

D Als ich angefangen habe Menschen zu fotografieren, hatte ich von Bildbearbeitung noch nicht wirklich viel Ahnung. Seitdem habe ich noch einiges dazugelernt: arbeiten mit Ebenen, Dodge and Burn, Weichzeichnen und so weiter. 
So bin ich auf die Idee gekommen, alte Bilder nochmal zu bearbeiten. Heute der erste Post dazu, ein kleines Vorher-Nachher. Oben das Bild, wie ich es vor eineinhalb Jahren bearbeitet habe - den Post dazu findet ihr hier - und unten meine neue Bearbeitung. Eventuell werde ich irgendwann noch eine dritte Bearbeitung hinzufügen, weil mir noch etwas eingefallen ist, aber alles zu seiner Zeit. 
Was sagt ihr zu der Idee, alte Bilder nochmal neu zu bearbeiten? Und zu dem Nachher-Bild?

 E When I started photographing people I was pretty bad in editing photos. Since then I learned some new things like working with layers, Dodge and Burn, blurring and a lot of other stuff.
That's how I came to the idea to edit old photos again. So today's post is the first one of these before-after-idea. The top photo is the old one that I made one and a half years ago - you can see the post to it here. Maybe I will post another edition soon, because I had another idea for that picture.
What do you think of that idea? And the new photo?

Vorher/ Before:

Nachher/ After: 

Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Ich finde es mega interessant wie sich das entwickelt!
    Allerdings finde ich, das das untere Bild besser aussehen würde, wenn das Bild ein wenig dunkler wäre odder zumindest der Nebel dunkler machen. Denn es soll ja ein mystischer See sein :)

    xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Das werde ich auch nochmal versuchen, vielleicht gibts ja irgendwann noch ne dritte Variante :D

      Löschen
  2. Huhu Eva,
    So kommt die Farbe des Kleides und die Hauttöne viel besser zur Geltung !
    Vielleicht noch ne leichte Unscharfe auf den Boden vor Franzi legen und den Hintergrund leicht abdunkeln ...
    Liebe Grüße !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Werde ich ausprobieren passt ja auch gut zusammen mit Janine's Vorschlag :)

      Löschen
  3. Man sieht am unteren Bild wirklich gut was du für Fortschritte gemacht hast und es ist doch immer wieder verblüffend wie viel man aus einem Foto heraus holen kann, auch wenn ich es mehr begrüße wenn die Fotos nicht mehr großartig bearbeitet werden müssen, sondern schon gut geschossen werden. Das Nachherbild gefällt mir sehr gut, ich würde den Vordergrund etwas schattiger gestalten oder abdunkeln, damit sich Hintergrund von Vordergrund unterscheidet und abhebt.
    Weiter so und liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich finde das auch interessant.. Aber du hast recht wenn das Bild gleich gut geschossen ist ist es natürlich nicht nur gut sondern auch zeitsparend an der Bearbeitung. Aber für mein erstes Bild, dass ich je unter solchen Bedingungen (es war eiskalt und dunkel und mein erstes Fotoshooting mit einem Menschen vor der Kamera) finde ich es ganz okay geschossen.

      Löschen
  4. Das Remake sieht wirklich gut aus. Und obwohl es an sich heller ist, finde ich, dass es zum Titel "Mystic Lake" viel besser passt.
    Bin gespannt auf weitere Vorher-Nachher-Posts, war nämlich direkt traurig, dass es nur ein Bild zu sehen gab!

    Cheerio,

    Kevin ( daydreamer-kev.blogspot.de )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Dann muss ich mich mal an neue Vorher-Nachher-Posts dransetzen... Fehlt nur noch eine Auswahl an Bildern.

      Löschen