Portraits of Sammy

D Na wie fandet ihr es mal hinter die Kulissen zu schauen? Heute gibt es auch schon die ersten Portraitfotos von gestern, da ich zwischen lernen und noch mehr lernen noch etwas Zeit hatte. Ich mag vor allem das erste Bild, wegen dem schönen Licht (ja, das liegt am Reflektor) und dem Glanz in Sammys Augen. Ich bin ziemlich glücklich mit dem neuen Reflektor, jetzt fehlt nur noch ein guter Blitz. 
Ihr könnt euch übrigens auf die zweite Location freuen, diese ist der Auftakt für ein neues Projekt auf dem Blog. Aber mehr verrate ich euch noch nicht.
Was sagt ihr zu den heutigen Bildern?

E Did you like to look behind the scenes? Today I had some time between learning and more learning and so I could edit two portraits. I especially like the first one, because of the nice light (thanks to the new reflector) and the glance in Sammy's eyes. I'm pretty happy with the reflector, now I only need some money for a good flash. 
You can also be excited for the second location, which is going to be a new project on this blog. But I won't reveal more yet. 
What do you think of today's photos?

Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Das erste Foto ist toll geworden, das zweite irgendwie langweilig (persönliche Meinung).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Hast du auch Vorschläge wie es "spannender" sein könnte?

      Löschen
  2. Da kan ich Pal zum großen Teil zustimmen, will aber für mich noch ein "weil" ergänzen: Das Licht im ersten Bild ist einfach toll. Die Schatten gehen nicht ganz verloren und der Reflektor sorgt für tolle Spitzlichter im Auge. Die leuchtenden Partien der Haare sorgen für mehr Plastizität.
    Über das Stilmittel des angeschnittenen Portraits kann man streiten, aber hier, verbunden mit dem Querformat, find ichs richtig.

    Beim zweiten Bild fällt einem zu allererst das überstrahlte Herz an der Kette ins Auge. Das ist das einzige Element, was - meines Erachtens - den Blick anzieht. Im ersten Bild dagegen lenken die Spitzlichter den Fokus auf die Augen udn damit auf Sammys Blick und Gedanken.

    Liebe Grüße
    Jakob

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja im ersten Bild hatten wir den Dreh mit dem Reflektor langsam raus :D
      Ich mag das Stilmittel mit den abgeschnittenen Haaren. Ich habe das Bild eigentlich im Hochformat aufgenommn und fand es so viel spannender und es sah mehr besonders aus.

      Das überstrahlte Herz hatte ich versucht zu korrigieren, aber so ganz hab ich das nicht bekommen. Danke für die Rückmeldung!

      Löschen
  3. Sehr interessant finde ich die Bilder im Zusammenhang mit dem Blick hinter die Kulisse,
    ich hätte nie gedacht, welche Auswirkungen ein Reflektor auf das Bild haben kann.
    Interessant das zu sehen.

    Aber ich kann mich irren, aber man kann sehen das das erste Bild mit einem Reflektor aufgenommen wurde,
    oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bilder sind beide mit Reflektor aufgenommen. Auf dem ersten Bild sieht man die Spiegelung des Reflektors in Sammys Augen, der kleine Kreis ist der Reflektor. Und eben das Licht fällt dadurch super. Ohne Reflektor hat man bei Leuten mit Ponny immer schnell Schatten auf den Augen, deshalb haben wir den Reflektor so ausgerichtet, dass das Licht von unten kommt.
      Das zweite Bild ist etwas früher entstanden, da hatten wir den Dreh noch nicht ganz so gut raus ;)

      Löschen
    2. Ah ich verstehe. Beide mit Reflektor.
      Ich dachte nämlich, im ersten Bild sieht man das der Pony im unteren Bereich leicht golden schimmert. Der Reflektor hat ja
      eine Goldbeschichtung und die spiegelt sich leicht im Pony wieder. Im zweiten Bild hat der Pony einen
      blauen Schimmer was mehr der Farbe des Himmels entsprechen dürfte.
      Wenn beide Bilder mit Reflektor aufgenommen sind, finde ich das zweite besser weil man es hier nicht sieht.

      Hat es einen Grund das der Reflektor eine Goldfolie hat? Haben das alle. Ich hab mich noch nie damit befasst.

      Löschen
    3. Ich glaube im zweiten Bild ist das ehrlich gesagt nur etwas schief gegangen :D
      Es gibt 4 Arten von Reflektoren (meiner kann alle 4, weil du einfach nur den Umschlag umdrehen musst). Silber, Gold, Weiß,Schwarz. Silber ist für Aufnahmen im Studio bei Blitzlicht, Gold für Outdoor und Sonnenlicht, Weiß kann man für beides verwenden und Schwarz weiß ich ehrlich gesagt nicht.

      Löschen
  4. Sehe ich auch so, das erste Foto ist Klasse :)
    Beim Zweiten finde ich den Blick zu sehr in die Bildmitte gezogen und weg vom Gesicht, wo der Blick eigentlich hin soll ;)

    Liebe Grüße
    Björn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Und danke für die Rückmeldung, dann kann ich beim nächsten mal drauf achten den Fokus besser aus Gesicht zu legen :)

      Löschen
  5. Du hast hier viele schöne Fotos. Vielleicht hast du Lust, an meiner Link-Party teilzunehmen: http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2015/06/meine-link-party-die-ratsel-galerie.html ? Ich würde mich freuen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen