Mannequin

D Neulich stieß zufällig auf eine Art Kunstausstellung. Vor der Schule, auf der auch ich den Kunstunterricht besuche, ist ein kleiner Park, dieser war voll mit klasse Kunstwerken. Ich kann euch nicht sagen, welche Klasse das war und sowas, aber ich war total beeindruckt von den Kleiderpuppen. Da saß eine nackt in einem Eimer mit einem Gläschen Sekt und einer Zigarette in der Hand. Ich fand sie sah aus, als würde sie auf jemanden warten, aber das ist wohl nur meine Interpretation. Und dann hingen da noch Körperteile von Kleiderpuppen von den Ästen, zum Beispiel ein abgehackter Kopf.
Ich fand das alles ziemlich cool und war froh, dass ich meine Kamera dabei hatte. 
Was denkt ihr über die Bilder? 

E Recently I found a nice art exhibition. It was right in front of the school I have art lessons in, there is a little park and it was filled with nice artwork. I have no idea which class made this stuff, but I was totally impressed by the mannequins. There was one sitting naked in a bucket with a champagne glass and a cigarette in it's hands. It looked like it's waiting for someone, but thats just my interpretation. And than there was those body parts of mannequins hanging from the trees, for example a chopped head.
Well, I thought this exhibition was really cool and I had some luck taking my camera with me these day. 
What do you think about it?


Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Die Aufnahmen gefallen mir sehr gut.
    Eine schöne Form von Kunst.
    Die Bilder als S/W zu veröffentlichen
    ist wirklich gut. Passt zum Stil der Kunst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja ich fand auch, dass sie in schwarz-weiß mehr Wirkung haben. Da sticht das weiß der Puppen mehr raus, fand ich.

      Löschen
  2. Gut von Dir in Szene gesetzt!

    Liebe Grüße, Tamaro

    AntwortenLöschen
  3. die Bilder haben was! Sie sind interessant und ich habe jedes Bild eine Weile betrachtet, so wie es dir wahrscheinlich auch beim Fotografieren ergangen ist. Mir gefällt auch die schwarz weiß Bearbeitung dazu. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ich stand erstmal ein paar Minuten Fassungslos zwischen dieser coolen Kunst und habe mir überlegt wie ich das am besten festhalte.
      Danke!

      Löschen
  4. Danke. ;)
    Oh ja das stimmt wirklich und ich spiel ja auch einiges, auch am Handy hab ich einige Spiele, die ich spiele, aber man darf halt einfach nicht vergessen wie groß die Suchtgefahr ist und dass man an sich arbeitet, dass man sich im Griff hat und doch nicht vergisst, dass man auch noch ein reales Leben hat, das man nicht vernachlässigen sollte. ;)

    Finde die Bilder echt total klasse. Hast du super gemacht. Und auch die Idee finde ich klasse. Gut durchdacht. ;)

    LG
    Renesmee
    TENZMEELOVES

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau aber ich denke wenn man das im Hinterkopf behält kann das schon ganz gut klappen, die "beiden Leben" nicht zu sehr zu vermischen.

      Dankeschön! Die Idee der Puppen stammt leider nicht von mir.. :D

      Löschen
  5. Schon lustig, was in der Botanik so rumsteht :). Hast Du aber schön abgelichtet !
    Liebe Grüße !

    AntwortenLöschen
  6. Danke dir :)
    Irgendwie sind die Kunstwerke echt cool, haben so was besonderes an sich!

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder gefallen mir super gut - gerade das letzte trifft total meinen Geschmack!
    Über so eine Ausstellung möchte ich auch mal stolpern!

    Blaue Küsse
    Justine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell total cool sowas spontan zu finden! Danke :)
      Kannst dir ja nen kaputten Kleiderpuppenkopf ins Schlafzimmer hängen :P

      Löschen
  8. Ich bin zunächst über die Überschrift "Mannequin" gestolpert, weil ich dachte, das sagt doch heutzutage kein Mensch mehr. Heute redet man ja nur noch von Models ;-)
    Aber die Bilder sind wirklich schön geworden, da hätte ich auch gleich die Kamera gezückt, wäre ich in so eine Situation gekommen.
    Liebe Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

    AntwortenLöschen
  9. Klasse Fotos von einem wirklich sehr interessanten Motiv.
    Das zweite Bild hat es mir besonders angetan.
    Die Solarlampen gehören wahrscheinlich nicht zur Kunst sondern haben einen praktischen Nutzen, aber auf deinen Bildern geben sie dem ganzen irgendwie noch eine zusätzliche Bedeutung ... "Im Rampenlicht stehen" ;)

    AntwortenLöschen