First snow

D Endlich hat es mal etwas geschneit (auch wenn der Schnee eher Matsch war als Schnee und es dann sofort wieder geregnet hat). Dank meiner Mutter konnte ich trotzdem ein Foto schießen, da sie so geduldig war um mir und meiner Kamera einen Schirm zu halten. Für Landschaftsaufnahmen war der Schnee wie gesagt zu matschig, das sah eher eklig aus als fotogen. Somit gibt es wieder ein Macro. Die Blume habe ich - wie so oft - im Garten meiner Oma gefunden und in Stativhöhe war sie sogar auch noch. Mein Stativ ist allerdings ziemlich wackelig und auch weit im Dreck versunken. Hauptsache das Bild stimmt oder? Meine nächste Fotografieinvestition wird wohl in ein gutes Stativ gehen. 
Hoffentlich schneit es in den nächsten Tagen mal richtig. Würde gerne mal einen Wald unter Schneemantel oder Ähnliches fotografieren. 
 Was sagt ihr zu diesem Macro? Ich glaube meine Macros werden langsam besser.

E Let it snow! These days we had our first snow since nearly two years. Well, I can't really call it snow, actually it was mud, a strange blend of snow and rain. It doesn't really look good, so I decided just to take some macro pictures instead of landscapes. It was also raining all day and I bothered about my camera, so my mum had to help me by carrying a umbrella. I really need a personal assistant or something, don't I? 
 I found this flower in the garden of my grandma - once again - and it had the perfect height for my shaky, old tripod. I really have to invest in a new one. The weather forecast says there will be more snow the next few days, lets hope so! I really want to take some landscape pictures with a lot of nice, white snow. 
 What do you think about this macro? I think my macros are slowly getting better.


Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Sehr schön! Ich habe heute leider weder Makro- noch Landschaft bisher geschafft.
    Die Eiszapfen waren zu weit weg... Aber ich stimme dir voll zu. Wir brauchen endlich ordentlich Schnee! Hoffentlich klappt das dies Jahr.

    Liebe Grüße und Frohe Weihnachten
    Jakob

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich habe nun schon ne ganze Menge Schnee, gebe gern was ab :P

      Löschen
  2. Hihi, bei mir hat es auch geschneit. :)
    http://livelikejenna.blogspot.de/2014/12/snow-white-and-angels.html?showComment=1419784620926&m=1

    AntwortenLöschen
  3. Hach, bei dir hat es auch endlich geschneit? Hier auch. Aber wir brauchen wirklich mehr Schnee. Am besten soviel, da wir Schneefrei bekommen xd

    Liebste Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schneefrei hatten wir glaube ich noch nie.. Aber wäre mal eine gute Idee!

      Löschen
  4. Bei mir hats nur ein biss hen geschneit,liegen geblieben ist bisher nichts.
    Jetzt guck ich grade das erste Mal aus dem Fenster(bin gerade erst aufgestanden) und erfreue mich an weißen Dächern und normalen Straßen.Herrlich! Ich find den Matsch immer hässlich, deshalb verzichte ich lieber ganz auf Schnee. Einen "Schneewald" zu fotografieren sieht bestimmt schön aus. Viel Erfolg!
    Alles Liebe und deinem Ort ganz viel Schnee für dich,
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genauso ging es mir heute Morgen auch! Außer das hier auch die Straßen voller Schnee sind..
      Ich verzichte auch lieber auf Schnee, außer zum fotografieren :)

      Löschen
  5. Hallo Eva.

    Ein sehr schönes Bild. Richtig passend zum Winter.
    Allerdings, wenn man sich das Bild so anschaut, wird einem ja schon eisig Kalt^^
    Bei uns hatte es ja gestern auch endlich mal geschneit und diese Nacht gleich noch einmal. Also Schnee haben wir ersteinmal genug da draußen. Reicht dann für die nächsten 3 Jahre *lach*

    Ich wünsch dir einen guten und lustigen Rutsch ins neue Jahr
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen