burned off sawmill

D Woran denkt ihr, wenn ihr über Fotos von Österreich nachdenkt? Ja richtig: Berge, Natur, Kühe und eben wunderschöne Landschaften. Und genau das habe ich auch gedacht und auch bekommen, aber ich habe noch viel bessere Fotomotive gefunden. Das Gebein kennt ihr ja schon aus dem letzten Post, aber am selben Tag habe ich noch zwei weitere tolle Motive gefunden. Wir sind die ganzen Zeit auf einem ziemlich einsamen Bergpass von Friedhof zu Friedhof gefahren und am Wegesrand fand ich eine Menge Lost Places - ihr wisst ja, wie sehr mich diese verlassenen Orte packen -. Bei zweien habe ich dann letzten Endes "Stopp!" gebrüllt und mein Großonkel durfte anhalten. 
Heute möchte ich euch den größeren der beiden Lost Places zeigen: ein altes Sägewerk. Mein Großonkel hat mir erzählt, dass dieses niedergebrannt ist, was die Frage "Wieso wurde dieser Ort verlassen?", die ich mir jedes mal stelle, erübrigt. Es war ein riesiges Grundstück mit mehreren Gebäuden: Das Hauptgebäude, von dem wegen dem Brand nur noch wenige Wände standen, ein Büro, welches noch voll eingerichtet war, etwas das aussah wie ein kleiner Kontrollturm, eine riesige Halle und ein leerstehendes Wohnhaus. Es gab also eine ganze Menge zu sehen, was dieses Sägewerk zu dem größten Lost Place macht, den ich je erkundet habe.
Was haltet ihr von den Lost Place und meinen Bilder davon?

E When I decided to spend my vacation in Austria, I thought of nice countrysides, cows and nature, which I got there a lot, but what I didn't expected were all the lost places I found. That day we traveled from graveyard to graveyard we drove through mountain passes and on the wayside were a lot of them. At the ones I thought they look very nice and there was nothing around it, so I could go in, I just screamed "Stopp!" and my great uncle stopped the car and I could start to explore the buildings.
One of the places I explored was a abandoned sawmill, which was burning one time and than they left it - thats what my great oncle told me -. It was a hugh square with many lost buildings: A big one which is the burned off, so that just some walls were standing, an office, something which looks like a little controll tower, a residential house and a big hall. So I had a lot of things to explore and it was really fascinating, I never went into such a big lost place before. 
What do you think about that lost place and the pictures I made of it?


Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Da ich in Wien lebe, fällt mir beim Gedanken an Österreich spontan die Sachertorte & das Wiener Schnitzel ein XD Aber du hast schon recht, üblicherweise denkt man sofort an die Berge & Alpen. Ich find deine Bilder echt spitze, vor allem das Bild mit den Spinnennetzen & dem Schmetterling ist sehr aussagekräftig!

    Ganz liebe Grüße an dich :)
    dannie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Essen dort ist aber auch gut, muss man wirklich mal sagen!
      Vielen Dank :)

      Löschen
  2. Schöne Aufnahmen Evchen, ich finde besonders der arme kleine Schmetterling sticht hervor !
    Da hattest Du wirklich Glück in Deinem Urlaub so tolle Locations zu finden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ja den Schmetterling fand ich auch gleich total faszinierend und ich hätte nie gedacht solche Locations dort zu finden, aber es kommen sogar noch zwei weitere Lost Places aus Österreich :)

      Löschen
  3. vielen dank, freut mich, dass er dir gefällt :)
    um rock'n'heim beneide ich dich aber auch, da würde ich auch zu gerne mal hin!
    nein, die fotos sind nicht selbstgeschossen, sondern, wie angegeben, einer website entnommen. als besucher eine so gute kamera mitzunehmen wäre wahnsinn! ^^ (und damit würde ich sowieso nicht aufs festivalgelände gelassen werden)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das hab ich wohl überlesen ._. war mir nicht so ganz sicher, weil die Kommentator über mir so sprach, als hättest du die Bilder gemacht :D
      Ja ich überlege sogar mein iPhone daheim zu lassen wenn ich auf Rock'n'heim gehe, weil ich so angst hab das es geklaut wird oder kaputt geht.

      Löschen
  4. Wirklich sehr tolle Bilder.
    Mir tut der Schmetterling nur sehr leid.
    Ja ich denke da normalerweise auch immer an Berge, Seen, Schlösser, Kühe :)
    Sachertorte, Salzburger Nockerln.... aber auch an Mozart und Falco.
    Alles Liebe
    Michelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ja meine Liebe zu Österreich geht teilweise auch durch den Magen, aber Berge, Seen, Schlösser und Kühe gab es auch wirklich viele und auch sehr schöne :)

      Löschen
  5. Wirklich gute Fotos, hast eine feine Serie hier hinbekommen! ;) Lost Places finde ich sowieso faszinierend, hauptsache man passt gut auf sich auf beim Rumstöbern^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ja man muss immer aufpassen dass z.B. die Treppen noch richtig halten und man nicht einkracht... aber bis jetzt ist mir glücklicherweise noch nie etwas passiert :D

      Löschen
  6. So verfallene Gebäude sehen immer irgendwie doch schön aus. Ich komme hier in Hannover oft am Niederländischen Expo Pavillon vorbei, der verfällt ja auch und da habe ich auch schon tolle Fotos von gesehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Oh das schreib ich mir gleich mal auf, falls ich mal in die Ecke komme :D

      Löschen
  7. Es scheint ja im Moment wieder Trend zu sein, Lost Places zu fotografieren, sodass ich in letzter Zeit viele solcher Bilder gesehen habe. Ehrlich gesagt gefielen mir diese Bilder nicht. Aber immer wenn ich dann deine Bilder sehe, dachte ich mir: Ja... Das hat was.
    An dieser Stelle komme ich wieder mit dem alt bekannten Lob: Du machst super Fotos! :) Hör bloß nicht damit auf! :)

    Liebe Grüße

    Kevin ( http://www.daydreamer-kev.blogspot.de/ )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt, das wird wieder Trend? Ich habe bis jetzt nur Lost Places auf Blogs von Urban Explorern gesehen, das hat mich immer total fasziniert weshalb ich auch mal damit angefangen habe :D
      Und dein Kompliment ist wirklich sehr lieb, freut mich sehr, danke! :)

      Löschen