Skull and bones

D Wie schon angekündigt gibts heute ein weiteres Shooting mit Franzi. Dieses mal auf einem Friedhof - den ihr aber schon kennt, den Heidelberger Bergfriedhof - und mit ein paar Requisiten: ziemlich vielen Kerzen und unserem Freund dem Totenkopf.
Als erstes will ich sagen, dass ich keinerlei Kommentare wie "es ist so respektlos auf einem Friedhof zu shooten" und so weiter hören, weil ich es einfach nicht so sehe. Ich habe alle Familiennamen auf den Gräbern entfernt und ich denke, dass ein Toter nicht unbedingt sauer wäre, wenn man neben seinem Grab Fotos macht.  Deshalb verstehe ich es nicht, weshalb es respektlos ist und möchte das ganze auch nicht hier diskutieren.
Kommen wir zu einem schöneren Part. Das Shooting lief echt gut und ich mochte die Location sehr. Herr Totenkopf war ein sehr angenehmes Model, sah immer gut aus und war sehr zutraulich. Er sagte nicht mal etwas, als ich angefangen habe ihn im Dreck zu suhlen, weil ich dachte das sieht so besser aus. Wie immer, war Franzi natürlich auch ein nettes und angenehmes Model.
Was haltet ihr von den Fotos und der Idee?
Übrigens ist das mein letzter Post vor meinem Urlaub, ich verbringe eine Woche in Österreich bei dem Teil meiner Familie die dort lebt. Ich glaube dort gibt es richtig tolle Landschaften und neue Inspirationen, ich freue mich wirklich darauf. 

E Like already announced: today another photo shoot with Franzi. This time on a graveyard - you already know it, it's the one in Heidelberg - with some props: a lot of candles and our new friend, the skull. 
First of all I want to say, that I don't want to hear any comments like "it's so disrespectful to shoot on a graveyard" and so on, because I don't see it like that. I removed all the familynames on the graves and I don't think that a dead one would be angry, that you take some not so rude photos nearby his grave. So I don't see the point why it would be disrespectful and I don't want to discuss about it here.
Coming to a nicer part. The shoot went very well and I really loved the location. Mister skull was a pleasant model, always looked nice and was very trusting. He not even sayed a word when I started to wallow him in the dirt, because I thought it would look nicer. Like always, Franzi was a nice and pleasant model, too. 
What do you think about the photos and the idea? 
By the way, this is my last post before my vacation, I'm spending a week in austria at my family which is living there. I think there are some nice landscapes and new impressions, I really look forward to that. 


Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Wow. Das sind ja wirklich schöne, schaurige Fotos. Gefallen mir wirklich sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Uhha, gruselig :D So einen Friedhof hätte ich auch gern in meiner Nähe zum Fotografieren :o

    Liebste Grüße

    Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist wirklich praktisch so einen riesen Friedhof mit so vielen alten Gräbern praktisch um die Ecke zu haben :)

      Löschen
  3. Wow was ein tolles Shooting
    Das erste Bild erinnert mich sehr an Shakespeare.

    Danke für dein Kommentar, ich meine die Kerzen von anderen Firmen :)
    Alles Liebe
    Michelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Oh je von Shakespeare hab ich gar keine Ahnung, aber ich fühle mich geehrt :)

      Löschen
  4. Das sind wirklich ganz tolle Fotos! Ich finde Friedhöfe nicht gruselig, sondern sie haben eher ein besonderes Flair. Das kommt auf Deinen Bildern wirklich toll rüber. Ich war vor einer Weile auf dem Kölner Melaten-Friedhof, aber auf den Fotos kam das nicht gut rüber ;-)

    Liebe Grüße & einen schönen Urlaub!
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Ja genau von diesem Flair rede ich auch immer, als wäre die Zeit stehen geblieben oder so :D
      Den Kölner Friedhof kenne ich gar nicht, ist das auch so ein alter ?

      Löschen
  5. Sehr tolle Bilder und vor allem gut inszeniert! Ein kleiner Tipp von mir: Trau dich ruhig ein wenig mit den Farbtönen in einem Bild zu spielen, die verleihen dem Endresultat nämlich noch eine zusätzlich heimlich und mystische Atmosphäre :D Aber wie gesagt, auch so sehen sie echt super aus!

    Glg aus Wien
    dannie

    AntwortenLöschen
  6. Das sind sehr tolle Bilder!
    Ich persönlich finde am aber das 1.und 2. am stärksten.
    Eine tolle Location habt ihr da!

    LG Joy
    www.joydana.com

    AntwortenLöschen
  7. Das erste Bild finde ich Wahnsinn! :)
    Wie immer hast du sehr schöne Bilder gemacht und durch dieses "Motto" sind sie wirklich etwas besonderes! :)

    Liebe Grüße

    Kevin ( http://www.daydreamer-kev.blogspot.de/ )

    AntwortenLöschen
  8. tolle Bilder, das 3 gefällt mir am besten, ist auf jeden Fall mal was anderes :)

    Liebe Grüße♥

    AntwortenLöschen
  9. das hat echt total was, so gruftig irgendwie :) aber mir gefällts und die Bearbeitung passt perfekt!
    liebe Grüße Sandi <3

    AntwortenLöschen