Wild Horse

Heute gibt es ein anderes Model, das ihr schon kennt: Snoopy. Für die Leute, die den letzten Snoopy-Post nicht gelesen haben: Ja, er ist kein Mensch, er ist ein Pferd, um genau zu sein Franzis Pferd. Und ich hatte die Ehre, ihn mal wieder zu shooten. Dieses Mal in wunderschönem Sonnenschein und Franzi darauf reitend. 
Wie immer war das Fotografieren von einem Tier nicht einfach. Es kostet viel Zeit und ist ziemlich anstrengend, macht aber auch Spaß. Man kann einem Tier keine einfachen Anweisungen wie "Steh dort" oder "Schau in die Kamera" und so weiter geben. Aber das Resultat ist doch sehr gut geworden, finde ich. Ich mag das erste Bild am meisten, weil Snoopy aussieht wie ein Wildpferd. Außerdem mag ich die Liebe zwischen Tier und Mensch, die man auf den Bildern sehr gut sehen kann. Wie ich euch schon erzählt habe, bin ich ja sowieso ein großer Fan vom Reiten - wieso, wieso zur Hölle habe ich damit aufgehört? 
 Das Süßeste, dass ich an diesem Tag erlebt habe, war als Franzi und ich an der Weide angekommen sind und Franzi rief "Snoopy!" und etwas wie "Mama ist hier" und Snoopy kam über die ganze Weide zu uns her gelaufen, wie ein süßer Hund, der dich vermisst. 
Was denkt ihr über die Bilder? Ich finde sie sind eine Steigerung zu den letzten.

E Today another model you already know, will return: Snoopy. For the people who didn't read the last Snoopy-Post: Yes, he isn't a human model, he's a horse, more precicely, Franzi's horse. I had the honor to shoot him again. This time in wonderful sunshine and also with Franzi riding him. 
 Like always, photo shoot with animals isn't easy. It costs much time and is very exhausting, but also fun. You can't give an animal easy instructions like "stand there", "look in the camera" and so on. But I think the result is pretty good. I like the first picture most, because Snoopy looks like a wild horse on it. Also I like the love between animal and human you can clearly see on the pictures. Like I already told you I'm a fan of horse riding - why, why the hell did I stop it? 
So the sweetest thing that day was when Franzi and me arrived at the willow and Franzi called "Snoopy." and something like "Mama is here" over the place and he walks from the other side of the willow to us, just like a sweet dog that misses you. 
What do you think about the photos? I think they are a increase to the last one


Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Das sind wirklich richtig tolle Fotos!
    Tiere zu fotografieren stelle ich mir auch ziemlich schwierig vor, weil die ja - du bereits sagtest - nicht immer das machen, was man selbst möchte.
    Aber genau dadurch kommen ja bestimmt auch die spannendsten Fotos zu Stande, oder?
    Auch die Fotos von dem Shooting bei dem alten Bahnbetriebswerk finde ich sehr sehr cool! :)

    Viele liebe Grüße
    Moony

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)
      Ja du hast recht, genau das macht es spannend und irgendwie ist es auch eine Herausforderung die man unbedingt meistern will :)

      Löschen
  2. Snoopy is really cute! I love the first photograph.
    My name Filipa also means lover of horses :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you! :)
      Thats really sweet with your name :)

      Löschen
  3. Bei den Cavalettis hätte ich es glaub ich besser gefunden, wenn das Bild von der Seite wäre, so wirkt Franzi ziemlich unbeholfen, als würde sie fast runterplumpsen. Liegt zwar sicherlich an der Momentaufnahme Foto, finde ich aber daher weniger schön, von der reinen Reitästhetik her...

    Viele Grüße,
    Themis ^.^v

    AntwortenLöschen
  4. Das erste Bild ist schön! :)
    Der Titel erinnert mich an den Song "Wild Horses". Glaube der ist von den Stones.
    Wir haben den irgendwann mal in der Schule gesungen und nun ist der Ohrwurm wieder da x)
    Ich denke, dass Tierfotos deutlich schwerer sind als Fotos von menschlichen Models. Nur sehr wenige Tiere lassen sich sagen, dass sie mal eben für die Kamera posen sollen. Umso begeisterter bin ich von den Fotos!
    War es schwer für dich, die Fotos zu machen? :)

    Liebe Grüße

    Kevin (http://www.daydreamer-kev.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ja die Bilder haben ein paar Anläufe gebraucht, aber Franzi hat ihr Pferd sehr gut im Griff, weshalb es eigentlich gut geklappt hat. Ich habe es mir vorher schwerer vorgestellt :D Nur die Fotos auf denen Franzi nicht reitet waren anstrengend, da bin ich mit der Kamera dem Pferd hinterher gerannt und hab versucht nen schönen Winkel hinzubekommen :)

      Löschen
  5. Das sind ja süße Fotos.
    Ich mag Pferde sehr gerne.
    Hast du wie immer sehr schön hin bekommen.
    Alles Liebe
    Michelle

    AntwortenLöschen
  6. Oh, auf die Fotos habe ich mich schon so gefreut..
    Ich liebe Tiere und ich liebe Pferde (muss mal wieder reiten gehen).

    So schöne Bilder.
    Uns so ein hübsches Pferd.
    Süüüper^^

    Liebe Grüße und vielleicht gibts ja mal Fotos mit schlangen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :)
      Ja reiten ist ne tolle Sache :)

      Löschen
  7. huhu :) lass mal als Anregung den Blog meiner Fotografin da, mit gleich dem Pferdefoto-Link: http://ullibruckmueller.blogspot.co.at/search/label/Pferde%20und%20Besitzer

    Die Fotos auf meinem Blog, die toll aussehen, hat sie gemacht :D
    Hier sind einige davon zu finden: http://tash-horseexperience.blogspot.co.at/p/fotos.html

    liebe Grüße von der Tash und ihrer Ponybande!

    AntwortenLöschen
  8. Wow... oder besser Wau... Bei euch gibts aber grosse Hunde *g*

    AntwortenLöschen
  9. Oh nein der ist ja goldig <3
    Da fällt mir wieder auf - ich wollte mal wieder reiten gehen ^^

    Das erste Bild ist wirklich toll aber auch das "Knutschbild" und das letzte sind allerliebst :)

    Liebste Grüße, Ann-Cathérine

    AntwortenLöschen