Train station

D Es ist Zeit für die dritte Location: ein altes Bahngebäude. Es liegt an der Bahnlinie, die wir jeden morgen zur Schule fahren und wir dachten ziemlich oft: das ist ein wirklich tolles Haus, wir sollten dort mal Fotos machen. Gut, dass sich dieser Traum nun mal realisiert hat. Das einzige Problem bestand darin, dass ich wegen der Festbrennweite die ganze Zeit über die Bahngleise klettern musste. Aber ich hatte Glück: Mich hat keine Bahn erwischt.
Ich dachte immer dieses Gebäude wäre ein Lost Place, es sieht auch so aus, oder? Aber als wir durch das große Fenster geschaut haben, sahen wir ein realtiv modernes Büro. Das hat mich etwas traurig gemacht, aber die nächsten beiden Locations sind ja Lost Places, also hatte ich genug Lost Places für einen Tag. 
Während wir die Fotos gemacht haben kamen drei S-Bahnen, also haben eine Menge Leute unser Shooting gesehen. Wieso schauen die Leute immer so dumm, wenn sie zwei Mädchen sehen die Fotos machen? Naja, ich bin froh, dass wir diese Bilder machten konnten und ich nicht von einem Zug überfahren wurde. Ich gebe ja nicht besonders viel auf die Meinung solcher Leute, aber manchmal denke ich mir schon: Was ist ihr Problem? Ok, genug Genörgle über die Menschheit. Ich bin froh, dass wir diese Bilder machten konnten und ich nicht von einem Zug überfahren wurde.
Was denkt ihr über die Location und die Fotos? 
Die nächste Location ist der erste Lost Place: Ein altes Hotel und eine Ruine.
Auch übrigens: Vielleicht habt ihr es schon gesehen, es gibt eine neue Seite in der Sidebar. Ich habe mal eine extra Seite für meine Kamera Ausrüstung gemacht, weil ich so oft gefragt werde, welche Dinge ich benutze.

E It's time for the third location: An old train station building. It's on our railroad line that we drive to school every day and it was sooo often that we thought, that's such a nice house, we should take some photos there. Good that we could now realize this dream. The only problem was that I had to climb over the tracks all the time, because of the fixed focal length. But I was lucky: No train hit me doing that.
I always supposed this building was a lost place, it looks like one, doesn't it? But when we looked throught the window, we saw a modern office. Which made me very sad, but the next two locations are lost places, so I had enough lost places for one day. 
 While we made the photos three trains arrived in the station, so a lot of people saw our shooting. Why do all people look so silly, when they see two girls taking some photos?  I don't really care how people look at me, but sometimes I just think: What's their problem? Ok enough complaining about humanity. I'm happy, that we could make those pictures without getting hit by any trains.
 What do you think about the location and the photos? 
The next location will be our first lost place: An old hotel and a ruin. 
By the way: maybe you already saw that there is a new page in the sidebar. I made an own page for my camera equipment, because I'm often asked, what things I use.


Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Super Bilder, gefallen mir sehr! :)

    Ganz ganz liebe Grüße, Sonja ♥

    AntwortenLöschen
  2. Super Fotos! :)

    Liebe Grüße, Tamaro

    AntwortenLöschen
  3. Hallo EVA.

    Ersteinmal. tolle Fotos. Aber wenn sag ich das^^. Die sind bei dir immer echt super schön.
    Dann wollte ich dir noch sagen, dass ich dir gerne ein Buch zuschicke und dir eine Mail geschrieben habe ;)

    Liebe Grüße http://himmelsblumen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Echt cool, ich freue mich total und werde gleich mal in die Mail reinschauen :)

      Löschen
  4. Wow, deine Bilder sind echt schön, besonders das zweite gefällt mir:)

    AntwortenLöschen
  5. jaaaaaaaaaaaaaaa übertreib doch nicht so!!!!!:D
    krasser Bahnhof, der sieht richtig schön historisch aus,
    könnte ich mir morgens mit nebel sogar recht gruselig vorstellen:)

    Ich find deine Figuar übrigens richtig schöööön:)
    ich lasse dir noch bunte Grüße da und wollte mich auch für din supppppppppper liebes Kommentar bedanken.
    haaaaa da werde ich ja glatt rot!!:D
    Juuuuuuuuule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, leider gibts hier nur selten Nebel und wenn, dann bin ich nicht wach :D
      Das auf den Bildern ist meine Freundin Franzi, aber ich richte ihr dein Kompliment gerne aus :)
      Und bitte bitte immer wieder gern :)

      Löschen
  6. Aaaw ich liebe solche alten Bauten :3 <3 Da hast du dir wirklich eine tolle Location für ein Shooting herausgesucht :)
    Umso erstaunlicher das sich darin ein modernes Büro befinden soll - schaut wirklich überhaupt nicht so aus o,o
    Und vl. gabs so viele Gaffer, weil ihr zwei hübsche Mädels seit - siehs als Kompliment ;D

    AntwortenLöschen
  7. Alle Fotos sind sehr schön,
    aber ich hab mich allen ernstes in das letzte Foto verliebt!
    Wie wunderschön ist das denn bitte?!
    Die Location ist auch absolut schön gewählt und das Model passt auch gut da rein, toll!

    LG Joy
    http://joydanablog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe solche ''Lost-Places'' Bilder!
    Und auch diese sind toll, dort würde ich auch gern mal fotografieren.

    Liebe Grüße
    http://sinceamoment.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Hör mir auf mit Bahnschienen.. Wir wollten hier mal zu einem stillgelegten Wasserturm und der einzige Weg dorthin führte 1-2km nur über Gleise. Man konnte Gott sei Dank weit genug sehen und sich vor dem Bahnpersonal verstecken, aber nochmal muss das echt nicht sein :D

    Aber schöne Bilder sind dabei rumgekommen! Hat sich ja gelohnt, auch wenns kein richtiger Lost Place war :)

    Liebe Grüße,
    Angi ♥

    AntwortenLöschen
  10. Dieses "Warum müssen die Menschen immer so dumm gucken" kenne ich nur zu gut!
    In unserem Dorf ist nicht besonders viel los und als ich anfangs los marschiert bin war ich eine kleine Dorfattraktion. Mittlerweile geht das mit dem ignorieren von von anderen während des Bilder machens ziemlich gut. Ganz nach dem Motto "Sch*** drauf!" :)
    Lieben Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  11. Kenne ich mit dem "was macht die denn da?" Blicke :D ich ignoriere es gekonnt :P
    Also diese Bilder gefallen mir sehr und freue mich auf die nächste Location <3

    AntwortenLöschen
  12. Wow, die Bilder sind wahnsinnig gut geworden. Besonders das erste ... ich liebe Bahnhöfe, ich mag die Atmosphäre dort einfach und als Fotolocation finde ich diese Plätze einfach nur perfekt!! Wirklich super in Szene gesetzt, einfach alles stimmt und harmoniert perfekt miteinander. Ich finde es großartig. Mal wieder ein paar tolle Fotos von dir!

    LG
    Ivy

    AntwortenLöschen
  13. mega schöne bilder! richtig geile location, gefällt mir sehr. (:

    AntwortenLöschen