The art of drips

D Heute ist ein Tag voller guter Nachrichten: Meine Kamera ist dieses Wochenende wieder eingetrudelt und zwar einwandfrei repariert. Die zweite gute Nachricht? Die Reparatur war komplett kostenlos, da die Firma so nett war und - obwohl ich es nicht angegeben hatte - einen Garantiefall aus der Sache zu machen. Ein Hoch auf Canon! 
Nun, während die Kamera weg war hatte ich etwa eine Millionen Ideen für Fotos oder Orte, an denen ich Fotos machen kann, auch da ich jetzt in meinem neuen Zimmer endlich eine weiße Wand habe. Was genau die Ideen sind, verrate ich euch noch nicht, denn dann wäre es ja langweilig. Und es wird wohl eine Weile dauern, bis ich alle Ideen in die Tat umgesetzt habe. Jetzt bin ich erstmal froh, dass die geliebte Kamera zurück ist und ich endlich mal wieder ein bisschen knipsen konnte. Was vor allem gut ist, da mir nun doch ein wenig die Fotos ausgingen. 
Heute hat es mich gleich mal auf den Weinberg verschlagen. Diese Bilder enthalte ich euch aber noch etwas vor. Denn als erstes möchte ich euch ein Motiv vorstellen, dass ich ziemlich interessant fand. Viele, viele kleine Wassertröpfchen die in einer Distel hängen geblieben sind. Da durfte auch die Nahlinse gleich mal wieder ran. 

E Today is a day full of good news: My camera is back and fully  repaired. And the secound part of the good news? The repair was completely free, because the company was so nice and made it still fall under the warranty - although I didn't even mention that. Applause to Canon!
In the time the camera was gone, I had about a million ideas for photos or places where I can take photos, also because my new room has a white wall. I won't tell you the though about the specific ideas, I want it to be a surprise. And it will take a bit time to take all those photos. Now I'm just happy, that my beloved camera is back and I can take photos again.
Today I went to the vineyards. But I won't post those pics for a few days, you will have to wait, because I will show you a really interessting motif first. Many little drips in a thistle.


Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Woah die macros sind richtig klasse geworden *-* ich liebe es total wenn man die details so super erkennt. <3

    lg
    Feary (fearless-art.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  2. schöne aufnahmen, besonders das erste

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schöne Bilder, hast du ein MAcroobjektiv?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nicht, ich benutze nur eine Billignahlinse von Amazon :)

      Löschen
    2. zufällig welche von polaroid? dann habe ich die selben xD

      Löschen
    3. Meine ist von siocore, ist allerdings auch nur eine :D

      Löschen
  4. Ich war auch schon länger am überlegen ob ich mir eine Nahlinse zulege... deine Bilder sind echt toll geworden! :)

    LG Steffi
    http://realityisapointofview.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. WOW!!!! I'm speechless... superschöne Makro-Aufnahmen... ich bin auf die versprochenen Fotos mehr als gespannt... Ach was würde ich für eine anständige Cam tun... leider hab ich überhaupt keine finanzielle Möglichkeit an eine zu kommen... und sparen... da spare ich Jahrelang :D

    Danke auch für deinen lieben Comment... ja ich dachte ein paar Bilder lockern so einen Rückblick, so einen Sonntagsfüller ein wenig auf... auch ohne dass ich instagramm habe :D
    Ich hab NCIS schon immer gern geschaut, eine Weile lang nicht, da ich keinen Fernseher in meinem WG-Zimmer hatte und habs jetzt wieder entdeckt...
    Das schöne, wenn ich mal meine Mum besuche, kann ichs mit ihr zusammenschauen, da sie auch NCIS Fan ist :D

    Liebste Grüße zurück - aus der nächtlichen Grafschaft,
    Annie ♥ Annies Beauty House ♥

    AntwortenLöschen
  6. Mal wieder wunderschöne Bilder! Man könnte glatt meinen das man nicht zu Nah ran darf weil man sich sonst pieksen könnte.
    Klasse, wirklich! ich freu mich schon auf weitere BIlder.

    AntwortenLöschen
  7. woooooar, supergeile bilder! sind richtig richtig cool.
    und ich bin auch mal wirklich gespannt auf deine ganzen fotoideen (:
    liebste grüße! (:

    AntwortenLöschen
  8. Auch ich finde das Canon eine sehr gute Marke ist, auch wenn ich mich mit dem Photographieren nicht so sehr auskenne. Jeden Falls sind deine Fotos sehr schön, da werden sicherlich noch viele schöne Bilder folgen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Die Fotos von der Distel sind irgendwie Traumhaft Schön!
    Wow.

    Ich freu' mich schon auf die Weinberg-Fotos :).


    Liebst,
    Iv

    AntwortenLöschen
  10. Wuuuuh danke für den Hinweis. Ich hab unter meinen Eintrag als Update noch dazu geschrieben woher ich die Requisiten habe. Total vergessen ich Schussel. Also gekauft hab ich alles bei Horrorklinik.de Die haben ne recht große auswahl an Halloween Artikeln. Das meiste muss man zwar noch ein wenig bearbeiten damit es realistisch aussieht aber das geht eigneltich ganz gut mit schwarzem Tee, oder wenn es eben nicht in einem Glas landet mit Kunstblut oder wie bei dem Zombieshooting mit Barszcz. Das ist so ne Rotebeetesuppe die nach Blut aussieht. War wesentlich günstiger als für die paar Fotos nen ganzen Teller Kunstblut zu verbraten ;)

    liebe Grüße und danke für den Kommentar ;)
    Feary (fearles-art.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  11. Das schaut wirklich interessant aus. Coole Bilder.
    Und das mit deiner Kamera ist ja eine gute Neuigkeit, freue mich für dich.

    AntwortenLöschen
  12. Sehr interessante Fotos von der Diestel, tolles Motiv!
    Freue mich schon auf den Weinberg.

    AntwortenLöschen
  13. Diese Fotos sind grandios, fast ein kleiner Mikrokosmos, der sich da auftut.

    AntwortenLöschen
  14. Die Fotos sehen wieder echt toll aus.
    Makroaufnahmen machst du immer super schön (:

    AntwortenLöschen
  15. Die Bilder sind soo schön, tolle wassertropfen :)

    AntwortenLöschen
  16. Das ist einfach nur Wunderschön. Ich bewundere Tau oder Wasser das irgend wo hängen bleibt ja immer. Doch so detailliert habe ich es noch nie gesehen. Das ändert die Wahrnehmung für solche kleinen Wunder schon enorm! Danke dir :)

    AntwortenLöschen