Day 1

D Bei den weiteren Fotos von Prag habe ich nun nach Tagen geordnet. Das Konzentrationslager war Tag Nummer 2 - ich zähle den ersten Tag mit der Busfahrt nicht mit -. Am ersten Tag sind wir also zur U-Bahnhaltestelle "Muzeum" gefahren und hatten von dort aus eine Stadtführung. Die uns alle möglichen Menschen und Orte zeigen. Viel über die Aussagen der Führerin kann ich allerdings nicht sagen, da ihr euch vorstellen müsst wie 26 Leute versuchen einer Person ohne Mikrofon zuzuhören und dazu kommt noch das Getuschel anderer Leute und der Straßenlärm. Das heißt also: Ich habe etwa nichts verstanden. Nach dieser Führung ging es dann hoch zur Prager Burg, worüber ich nochmal einen extra Post schreiben werde, da die Bilder sonst etwas zu viel werden. Der erste Tag war wohl der anstrengendste, zwei lange Führungen und am Abend noch ein Schwarzlichttheater. Dieses habe ich mir total anders vorgestellt. Es wurde viel mit Farben gearbeitet und die Tänze waren echt super. Allerdings wurde parallel in den Pausen des Tanzens noch eine Geschichte von Comedians gezeigt, die einfach niemand witzig fand. Dazu kam, dass wir alle tot müde waren, kein Wunder, wir sind den ganzen Tag durch die Stadt gerannt. 

E All my other photos of Prague are now sorted by day. The concentration camp actually was day number two (I don't count the day with our long bus journey). On our first day we drove to the subway station "Muzeum" and made a little town walk, which showed us a lot of places and people. I can't say a lot about what the guide told us, because we were 26 people, she didn't had a microphone and I couldn't understand a lot. 
After the walk we went to the castle of Prague, which I will tell you more about in an extra post. Our first day was the most exhausting one, two long walks with a guide and then we spent the evening in a black light theater. It was totally different than I expected, there were a lot of colors and the dances were great. But in the breaks there were comedians that just nobody laughed about. And I was just so tired, because we were walking the whole day.

Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Eine sehr interessante Kombination der Bilder die du hier präsentierst. Ich bin gespannt auf die Bilder der Burg! :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Prag sieht wirklich faszinierend aus. Schöne Bilder =)

    LG
    Luisa

    AntwortenLöschen
  3. Prag ist ja total schön. :) Hoffentlich bekommt ihr noch ganz schönes Wetter. Bin auf die nächsten Tage gespannt.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin schon wieder daheim aus Prag, aber danke! :)

      Löschen
  4. Wow! Prag sieht toll aus. Da muss ich unbedingt auch mal hin!
    l.g. Lena :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Bilder wunderbar, du hast die verschiedensten Atmosphären so schön festgehalten! :)
    Bin schon gespannt auf die nächsten Bilder.

    Liebste Grüße, Tonia

    AntwortenLöschen
  6. Prag ist eine tolle Stadt, du hast auch super Bilder davon gemacht!

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Bilder, du hast wirklich verschiedene Facetten von Prag gezeigt :) Gefällt mir :D

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Stadt und tolle Bilder,,,,,LG

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Fotos!!! Man bekommt einen guten Eindruck von dieser beeindruckenden Stadt.
    LG

    AntwortenLöschen
  10. Die Bilder sind alle traumhaft! Und zeigen auch die unterschiedlichsten Perspektiven. Find ich klasse! Besonders die Geishas faszinieren mich. Immerhin bin ich seit dem Buch "Die Geisha" eh total vernarrt in diese Damen...^^
    xo Jess

    AntwortenLöschen
  11. hihi :D
    da ich meine Bilder ja prinzipiell vorher noch etwas bearbeite, ändere ich auch immer die Größe
    alle meine Bilder sind 800x533 (spart auch Speicherplatz ;D)
    im Post änder ich die Größe dann immer in "Originalgröße" ;)

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Bilder, nur das vorletzte Bild stimmt mich irgendwie traurig.

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Fotos :) Ich war 2007 auch in Prag, wirklich schön da.

    AntwortenLöschen
  14. Hübsche Bilder und beeindruckende Stadt.
    Alles Liebe
    Michelle

    AntwortenLöschen
  15. wow richtig tolle bilder, darf ic fragen welcher firedhof das ist auf deinem bild bei google+?

    Haha nein der lippenstift ging ganz leicht wieder ab :), außerdem war ein billig uv filter davor

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du das erste Bild in diesem Post (*Klick*) meinst, dann war das in Prag im Jüdischen Viertel :)

      Löschen