Staubfänger

Meine Liebe zu Staubfängern ist mal wieder eskaliert und so durfte der Blumenstrauß, den mein Freund mir zum Geburtstag geschenkt hat, ein paar Monate im Keller schmoren. Nun ist er ausgetrocknet und ein wundervoller neuer Staubfänger -aber hey, er hat es verdient, er ist der größte Blumenstrauß, den ich je bekommen habe!-. 
Lasst ihr eure Rosen auch immer trocknen? -oder bin ich der einzige Freak-. Ich habe so viele getrocknete Blumen in meinem Zimmer, aber irgendwie liebe ich das, manchmal finde ich sie getrocknet sogar noch toller, als wenn sie frisch sind. 


Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Hab auch mal einen Strauß und eine Rose trocknen lassen. Dann aber beide weggeschmissen, weil sie einfach nicht mehr so toll ausgesehen haben. Trotz Haarspray. Nicht brauchbar waren und natürlich den Staub angelockt haben. Deine Rosen sehen aber noch toll aus :) Liebe Grüße, Larissa

    AntwortenLöschen
  2. So schön, ich liebe Rosen =)

    LG
    Luisa

    AntwortenLöschen
  3. Das mache ich auch. Die erste Rose dich damals von meinem Freund bekommen habe, steht seit Jahren auf meinem Nachtisch. Von Rosen kann man sich einfach schwer trennen.

    AntwortenLöschen
  4. Nein, ich mag das nicht so gerne, wenn Blumen getrocknet sind. Irgendwie ist für mich der Anblick immer so trostlos.
    Aber sei beruhigt - meine meine beiden Schwestern und meine Mutter machen das auch immer und heben sie dann ewig auf. Sie besprühen sie sogar vor dem Trocknen erst mit Haarspray, damit sie hinterher noch schön glänzen.

    Übrigens tolle Fotos wie immer (:

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe ca. 15 Jahre lang einen Blumenstrauß in meinem Zimmer stehen gehabt, der von meiner Taufe war. Einen Blumenstrauß von meinem Freund habe ich getrocknet, aber das sind wunderschöne rote Rosen, die jetzt schon fast schwarz wirken, ich finde die total schön, ich schaue aber auch darauf dass es farblich zu meinem Zimmer und dem Rest passt, aber da eine Wand in meinem Zimmer jetzt rot ist geht das bei Rosen ja fast immer ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin da auch staubfängerisch veranlagt :O Besondere Blümchen, sprich Abiturrose, Jugendweihrose und so weiter werden bei mir aufgehangen und getrocknet. Und dann setzten sie Staub an :D Staubwischen ist da ja nicht, sonst würden die Blätter ja alle auseinander fallen

    AntwortenLöschen
  7. ich hatte mal eine Zeit, so etwa als ich mit meinem ersten Freund zusammen kam, da hab ich auch ständig Blumen getrocknet und aufgehangen bzw. aufgestellt :D das hat sich aber Gott sei Dank geändert. Jetzt mag ich sowas überhaupt nicht mehr :-) Die Fotos hingegen finde ich richtig super
    LG
    Ivy

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte früher auch mal einen großen Strauß trocknen lassen, allerdings ist der Hund dann mal dagegen gesprungen und hin waren die schönen Blumen. Seitdem lass ich es und bleibe lieber bei den frischen :) ♥

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann die Rosen von meinem Freund auch nie wegwerfen und trockne diese auch immer xD

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  10. Früher habe ich ab und an auch Rosen getrocknet und sie dann ewig in meinem Zimmer stehen gelassen. Die Zeiten sind jetzt aber vorbei und ich finde es einfach schöner, wenn sie noch blühen.

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Fotos!!!!!!
    Ich schmeiße alte Blumensträuße eigentlich immer weg, ich stehe nicht so auf getrocknete Blumen ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  12. Eskalation :D
    Finde die Bilder sind richtig schön geworden.
    habe bis jetzt nur eine Rose bekommen und die ist auch schnell verwelkt :D

    LG
    Farina :)
    http://borntobealive-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Wow, echt chöne Bilder. Ich habe auch ein ganzen Rosenstrauch getrocket, sieht immernoch toll aus!

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde getrocknete Rosen zwar nicht schöner als frische, aber hab auch die ein oder andere getrocknete Rose in meinem Zimmer rumstehen. Natürlich zum Staub fangen ;)
    Aber Rosen sind nun mal eins der wenigen Dinge auf der Welt die nach ihrem "Tod" immer noch schön sind, egal wie alt.
    Lieben Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  15. auf die idee bin ich ja noch gar nicht gekommen :o bei mir kommen sie immer weg wenn sie getrocknet sind. sieht aber cool aus, muss man den blümchen ja mal lassen :o

    AntwortenLöschen
  16. Mahn ich hatte noch nie Rosen bekommen. :D Ist eine gute Idee die zu trocknen. :) Faszinierende Bilder!

    AntwortenLöschen