Top 5 Bücher - Die Geisha

Dieser Blogpost enthält Werbelinks

Heute stelle ich euch das Buch "Die Geisha" von Arthur Golden* vor.
In diesem Buch geht es um eine junge Japanerin, die von ihrem Vater verkauft wird um eine Ausbildung zur Geisha -einer Japanischen "Unterhalterin"- zu machen. Es basiert soweit ich weiß auf keiner wahren Gesichte, kommt aber sehr nah an das wirkliche Leben der Geishas heran und klingt sehr real.



Klappentext:
Zu Beginn der 30er Jahre wird das einfache Fischermädchen Chiyo in die alte Kaiserstadt Kyoto gebracht. Nach einer qualvollen Ausbildung steigt sie zu einer der begehrtesten Geishas in ganz Japan auf. Doch ihr Traum vom privaten Glück erfüllt sich erst nach dem Untergang der alten Geisha-Kultur.
"Es ist ein wunderbares Buch, eines der ganz seltenen Bücher, mit denen man die Nacht zum Tag macht, weil die Faszination der Geschichte jede Müdigkeit vertreibt." - Deutsche Welle.

Meine Meinung
Zu ersteinmal hat Arthur Golden einen wundervollen Schreibstil, der es zusammen mit der tollen Geschichte schafft, einen total mit zu reißen, das Buch hat 570 Seiten, die allerdings im nu gelesen sind. Ich habe mich bevor ich dieses Buch gelesen habe nicht groß für Geishas oder allgemein diesen Kult interessiert, aber das Buch bringt einem das alles sehr nahe, vorallem die Schattenseiten und in die kleine Chiyo verliebt man sich sofort, ich habe total mit ihr gefühlt. Ich würde das Buch vorallem als dramatisch und tragisch beschreiben, aber sehr sehr lesenswert. Ich bin ja allgemein ein Fan von Büchern mit eine geschichtlichen Hintergrund, solang dieser nicht die Handlung oder das Buch langweilig machen und in diesem Buch ist der geschichtliche Aspekt perfekt verpackt und interessant gemacht.
Die Geisha wurde auch verfilmt und ich bin auf dieses Buch durch den Film gekommen, ich fand den Film wundervoll, aber nachdem ich das Buch gelesen hatte kam mir der Film nur noch halb so toll vor, da dieses Buch einfach alles übertrifft.

* Dies ist ein Affiliate Link, kaufst du damit ein, erhalte ich eine kleine Provision, für dich fallen dadurch allerdings keine zusätzlichen Kosten an.

Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Ich habe bis jetzt auch nur den Film gesehen und ich glaube, ich habe für das Buch momentan keine Zeit.
    Mist ich hätte erst das Buch lesen und dann dem Film anschauen sollen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es auch anders rum gemacht und fand es so besser, so fand man den Film erstmal gut und das Buch dann noch besser :)

      Löschen
  2. Die Geisha ist soo ein gutes Buch ... es war auch das Buch, das mich letztendlich in die Lesesucht getrieben hat :-) ich war als Kind nie eine große Leseratte bis ich dann schließlich mit 16 Jahren zum ersten Mal geflogen bin. Ich leide unter großer Flugangst und die Mutter meines damaligen Freundes meinte, ich solle das Buch mitnehmen, dass würde mich ablenken. Gesagt getan. Ich hab mir das Buch gekauft und schon war es um mich geschehen ... ich liebe diese Geschichte. Danach habe ich ein Buch nach dem anderen verschlungen und ich bin heute noch so :-)

    Der Film hat mir übrigens auch sehr sehr gut gefallen <3

    LG
    Ivy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch ist auch sehr gut zum verschlingen, vorallem dass auch der Geschichtliche Hintergrund vorkommt und die ganze Kultur in der es spielt fand ich total interessant. Aber es war nicht langweilig oder so, sondern hatte auch eine klasse Story *o*

      Löschen
  3. Der Film war wunderschön und wenn das Buch besser ist, weiß ich doch was ich demnächst im Buchladen suchen muß :D

    Viele Liebe Grüße
    Iwi

    AntwortenLöschen
  4. Den Film habe ich geschaut und fand ihn sehr ansehnlich.
    Das Buch hätte ich wohl eher weniger gelesen. :)

    Liebe Grüße
    Stefan von SpeedTutorial.de

    AntwortenLöschen
  5. Das Buch klingt total gut :)
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen
  6. Ist das das Buch zu dem Film? Den habe ich schon geschaut und fande ihn sehr, sehr gut. Da wusste ich jetzt ehrlich gesagt nicht, dass es auch ein Buch zu gibt.

    Liebst Irina

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe bis jetzt nur den Film gesehen und fand den unglaublich schön *-*

    AntwortenLöschen
  8. Hab weder das Buch, noch den Film gesehen. Aber du machst mich auf alle Fälle auf beides neugierig. Möchte ich jetzt auch noch lesen :) LG

    AntwortenLöschen