Käsespätzle mit Tomantensalat

Heute habe ich noch ein super einfaches vegetarisches Gericht für euch, sogar mit Beilage: Käsespätzle mit Tomantensalat.


Dafür braucht ihr nur ein paar Zutaten:
Für die Spätzle:
*Gouda, gerieben
*Spätzle
* Salz/ Pfeffer
* Sonnenblumenöl

Für den Salat: (2-3Personen)
* 3 EL Olivenöl
* 2 EL Balsamico Essig
* einen Schuss Tafelessig
* 1 EL Zucker
* 0,5 EL Salz
* 4-5 Tomaten

Zubereitung:

  1. Als erstes kocht ihr die Spätzle wie gewohnt, die Menge müsst ihr dabei selber entscheiden, je nach dem, wie viele Leute ihr bekocht.
  2. Während die Spätzle kochen rührt ihr das Salatdessing an. Dazu gebt ihr Zucker, Salz und die beiden Essigsorten in eine Schüssel und verrührt sie kräftig, wenn Zucker und Salz sich etwas lösen, fügt ihr das Olivenöl hinzu. 
  3. Jetzt schneidet ihr die Tomaten in kleine Stücke und werft sie einfach in das Dressing, je nach belieben können noch Mozzarella, Zwiebeln und Schnittlauch dazu gegeben werden.
  4. Nun schüttet ihr die Spätzle ab und gebt sie in eine Pfanne. Ihr gebt noch einen Schuss Sonnenblumenöl dazu. Wenn die Nudeln bruzzeln gebt ihr den geriebenen Gouda dazu, vermischt beides kräftig. Der Gouda variert ebenso in der Menge, manche mögen es lieber sehr käsig andere nicht. Außerdem könnt ihr noch Mozzarella dazu geben, wenn ihr gerne viel Käse habt. 
  5. Ihr bratet beides an, bis ihr genug Käse hinzugegeben habt und er verlaufen ist und Fäden zieht. Dann müsst ihr das ganze noch kräftig Salzen und (wenn ihr Pfeffer mögt) pfeffern.
  6. Fertig ist der Festschmaus!
Image and video hosting by TinyPic

Eva Katharina

Ich bin Eva, 20 Jahre alt und seit 2012 auf diesem Blog aktiv. Aktuell studiere ich in Hamburg, komme aber ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Heidelberg. Ich interessiere mich für alles rund um die Fotografie, bin seit einem Jahr aktive Umweltschützerin und Reise liebend gern.

Kommentare:

  1. Leider esse ich beides nicht, sieht aber dennoch sehr lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Kässspätzle.. arr ich liebe es. Allerding nur, wenn die Spätzle auch selbst gemacht sind. Ich glaube, als Schwäbin muss ich das so ^^
    Jedoch ess ich sie immer mit Emmentaler, da schmecken die meiner Meinung nach nochmal etwas würziger (:

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir gab es am Freitag auch Käsespätzle ((:

    AntwortenLöschen
  4. Käsespätzle finde ich auch voll gut, danke für den Rezept

    AntwortenLöschen
  5. Yummie :]
    Likör 43 (oder einfach nur 43) ist ein spanischer Vanillelikör. Besonders lecker als Milch 43.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  6. Mhhh, das sieht so lecker aus!!
    Es sieht SO gut aus, das ich glatt hunger bekomme haha :D

    <3

    AntwortenLöschen
  7. Dankeschön:)
    Die Schuhe gab's mal im Primark, waren limitiert soweit ich weiß und ich hätte mir davon mehr Paar kaufen sollen, denn so günstig hab ich die sonst noch nirgends gesehen und super bequem sind die auch :)
    Ich LIEBE Tomatensalat und Spätzle <3

    AntwortenLöschen
  8. Super einfaches Rezepet. Ich würde aber auf alle Fälle noch kleine Mozzarella-Würfel dazugeben. =)

    Liebe Grüße

    Julchen
    http://iamjulchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. ooh, ich liebe Käsespätzle =) mein Opa macht die immer selbst, dann sind sie ganz dick und haben die perfekte Konsistenz - leider wohnt er zu weit weg, als dass ich es oft genießen könnte, also probiere ich das Rezept sicher mal aus =)

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht wirklich lecker aus :)

    emilies-fairytale.blogspot.com

    AntwortenLöschen